im Chatstream timestamp selber ausblenden können?

Fragen zu HTML, CSS, eigenen Erweiterungen etc.
NiciMarci
Beiträge: 74
Registriert: 17.03.2010, 13:49

im Chatstream timestamp selber ausblenden können?

Ungelesener Beitrag von NiciMarci » 22.09.2010, 20:05

Ich habe mal eine frage , es gibt ja dieses Script :

Code: Alles auswählen

var tsCon = document.getElementsByTagName("td");
var tsLen = tsCon.length;

function changeTimestamp () {
while (tsLen < tsCon.length) {
  if (tsCon[tsLen].getElementsByTagName("font")[0] && tsCon[tsLen].getElementsByTagName("font")[0].size == "-2") {
   tsCon[tsLen].getElementsByTagName("font")[0].style.display = "none";
  }
  tsLen++;
}
}

setInterval("changeTimestamp();", 100);
ich wollte mal fragen ob man des vielleicht so machen könnte das der user selber es aktivieren und deaktivieren könnte meinetwegen auch gerne über ein Kästchen oder Chatbefehl...???
Wäre schön wenn man da was machen könnte habe schon versucht das so zu setzen das es als Chatbefehl Aktiviert werden kann aber irgendwie klappt das nicht so...wenn ihr ein Tipp habt wäre supiii Liebe Grüsse...

1. FC Keller
Moderator
Beiträge: 853
Registriert: 04.07.2004, 17:10
Wohnort: heimat:// Thüringen.Deutschland.eu/ Zeulenroda
Kontaktdaten:

Re: im Chatstream timestamp selber ausblenden können?

Ungelesener Beitrag von 1. FC Keller » 27.10.2010, 16:50

Mit diesem Script gehts.

Code: Alles auswählen

var tsCon = document.getElementsByTagName("td");
var tsLen = tsCon.length;
var tsDisplay="none";

function changeTimestamp () {
  while (tsLen < tsCon.length) {
    if (tsCon[tsLen].getElementsByTagName("font")[0] && tsCon[tsLen].getElementsByTagName("font")[0].size == "-2") {
     tsCon[tsLen].getElementsByTagName("font")[0].style.display = tsDisplay;
    }
    tsLen++;
  }
}

setInterval("changeTimestamp();", 100);
Als Chatbefehl (z.B. /ts)müsste folgendes angelegt werden:

Code: Alles auswählen

<script type="text/javascript">if(parent.info){if('%MYNAME%'==myNick){usr='%TEXT%'; tsDisplay=(usr==''||usr=='0')?'none':''; tsLen=0;} tsCon[tsCon.length-1].style.display='none'}else{document.write("Timestamps ein-/ausschalten")}</script>
So kann man mit "/ts 0" die Timestamps aussschalten und mit "/ts 1" einschalten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste