Scriptübersicht

Fragen zu HTML, CSS, eigenen Erweiterungen etc.
Maxs
Moderator
Beiträge: 542
Registriert: 09.10.2008, 18:21
Kontaktdaten:

Scriptübersicht

Ungelesener Beitrag von Maxs » 18.02.2011, 18:15

Scriptübersicht



In der Scriptübersicht werden alle für Webkicks Chats verfügbaren Scripts (deutsch: Skripte) aufgelistet. Dabei handelt es sich meistens um JavaScripts oder PHP-Scripts. Für JavaScripts wird oftmals ein eigener Webspace benötigt. Diesen bekommt man aber leicht kostenlos - suche diesen einfach mit einer Suchmaschine deiner Wahl. Bei PHP-Scripts ist hier immer ein Webspace mit PHP-Unterstützung erforderlich. Diese sind leider meist kostenpflichtig und kostenlose Hoster (= Firmen, die den Webspace zur Verfügung stellen), die PHP-Dateien zulassen, unterstützen oftmals nicht alle PHP-Funktionen, die von den PHP-Scripts hier benötigt werden. Für die meisten Scripts wird die Grundscriptsammlung benötigt (eine Erklärung, wie man sie einbaut, befindet sich im nächsten Beitrag).


Information: Viele Links führen noch in das alte Forum!
Im alten Forum kann nun nicht mehr geschrieben werden. Falls ihr Fragen zu den Scripts habt, dann sucht einen passenden Thread mit der Suchfunktion in diesem Forum. Wenn es keinen Thread geben sollte, dann könnt ihr einen neuen Thread mit der Frage in diesem Forenteil eröffnen. Schaut davor aber bitte unbedingt diesen Thread an: Bitte vor dem ersten Post lesen: Wie poste ich richtig?

Hinweis: Bitte beachtet bei Bildern, Texten, Musik, Grafiken, etc. aus dem Internet das Copyright ©! Ohne eine Genehmigung des Urhebers ist es verboten, diese Dinge zu kopieren und einfach selbst zu verwenden. Nichtbeachtung kann eine Schadensersatzklage und sogar strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen.
Wenn ihr zum Beispiel ein Bild von einer anderen Webseite verwenden wollt, dann wendet euch erst mal an den Betreiber der Webseite oder den Urheber des Bildes und fragt um Erlaubnis, das Bild verwenden zu dürfen.
Die Scripts, die hier angeboten werden, dürfen natürlich von jedem benutzt und für eigene Zwecke - natürlich solange der Urheber nichts dagegen hat (wenn er etwas dagegen hat, dann steht das aber immer beim Script dabei) - angepasst werden. Beachtet trotzdem die Beschreibungen der Scripts und gebt sie nicht als Eigenwerk aus, wenn ihr sie nicht wirklich selbst geschrieben habt.



TIPP: Mit Strg + F kann man in diesem Thread nach Stichwörtern/Sätzen suchen.



_______________________________________________

Aufteilung der Scriptübersicht:
  • Vorbereitung
    Script:Zeigen
    1. • Grundscriptsammlung
      • Einbau von Scripts
    Onlineliste
    Script:Zeigen
    1. Frame verändern
      • • Alles in der Onlineliste zentrieren
        • Bild / Symbol in die Onlineliste setzen
        • "Derzeit im Raum" umbenennen oder durch eine Grafik ersetzen
        • Hintergrundbild der Onlineliste per mouseover ändern
        • Höhe des Googleframes ändern
        • Iframe in die Onlineliste setzen
        • Onlineliste ausblenden
        • Onlineliste nach links verschieben
        • Onlineliste verbreitern
        • Raumname ändern
        • Uhr in die Onlineliste setzen
        • Unterteilbare Onlineliste - Eigene Listen in der Onlineliste
      Nicknamen
      • • Bei "Away"
        • - Durchstreichen
          - Grafik anfügen
          - Nickfarbe ändern
        • Gäste markieren
        • Eigener Nick in der Onlineliste fettgedruckt
        • Fakenick in die Onlineliste setzen
        • Nickmenü in der Onlineliste
        • Nicknamen sortieren
        • - Alphabetisch
          - Nach voreingestellten Namen
        • Nickänderungsfunktion
        • User in Farbgruppen einteilen
        • "@" vor Administratoren und Moderatoren - bei Klick @USER in den Eingabeframe setzen
      Bilder bei Nicknamen
      • • P (Profillink) durch eine Grafik ersetzen
        • Symbol / Grafik hinter den Nicknamen - Für mehrere Bilder an verschiedenen Leuten!
        • Symbol / Grafik vor den Nicknamen
    Chatstream
    Script:Zeigen
    1. Hintergrund
      • • Individueller Hintergrund (jeder DJ hat seinen eigenen Hintergund)
        • Individuelle Hintergrundfarbe (Jeder User kann die Hintergrundfarbe selbst wählen)
        • Zufälliges Hitergrundbild
      Chatzeilen
      • • Grafiken von Webkicks ersetzen
        • - Roter Away-Pfeil
          - Grüne Raute (Das Zeichen für Betreten) und Rote Raute (Das Zeichen für Verlassen)
          - Grüner Comment(all)-Pfeil
        • Ersetzen des Doppelpunktes
        • Messagesound - Signalton nach jeder Chatnachricht
        • Nach "Powered by Webkicks" noch ein "& TEXT" hinzufügen mit Verlinkung
        • Nachrichten an bestimmten Tagen (z.B. Geburtstagsanzeige)
        • Meldung wenn neue Message-Box-Nachrichten vorhanden sind
        • Schriftfarbe ändern (Jeder User für sich)
        • Texteinblendungen zu einer bestimmten Uhrzeit
        • Uhrzeit vor dem Nicknamen entfernen
        • URLs automatisch in Links umwandeln
        • Usern ermöglichen YouTube Videos zu posten
        • Zeichenbegrenzung
        • Zufälliger Text beim Einloggen
      Nicknamen
      • • Bild vor oder nach dem Nicknamen
        • Gäste markieren
        • Nickänderungsfunktion
      Sonstiges
      • • ALLE User begrüßen / ansprechen
        • Bei Raumwechsel reconnecten
        • Einen User etwas schreiben lassen
        • User, die sich zum 1. mal einloggen, per Alert begrüßen
        • Ignorierfunktion
        • Weiches Scrollen
    Eingabeframe
    Script:Zeigen
    1. Dinge ersetzen bzw. entfernen
      • • "ALARM"-Link entfernen oder durch einen Button ersetzen
        • Buttons umbenennen
        • - "CHAT"-Button
          - "Verlassen"-Button
        • Logout-Meldung verändern
        • "Hilfe" entfernen oder ersetzen
        • "Karte" entfernen oder ersetzen
        • "Reconnect" umbenennen
        • "Scripting - Engine" entfernen oder ersetzen
        • "Smilies"-Link umbenennen
      Dinge hinzufügen bzw. Eigenschaften verändern
      • • Abstand zwischen den Buttons "CHAT" und "Verlassen" verändern
        • Anklickbare Smilies im Eingabeframe
        • Autoscroll standardmäßig deaktivieren
        • Away-kästchen
        • Farbe der Buttons "Chat" und "Verlassen" ändern
        • - "Chat"-Button umfärben
          - "Verlassen"-Button umfärben
          - "Chat"- und "Verlassen"-Button umfärben in einer JS-Datei
        • Grafik in den Eingabeframe setzen - mit Link
        • Höhe des Eingabeframes ändern
        • Link im Eingabeframe zu einem Popup machen
        • Link in der Linkzeile besonders hervorheben
        • Links nach dem Alphabet sortieren
        • Loginsound immer angeschaltet
        • Schriftfarbe im Eingabeframe auswählen
        • Smiliesliste links in einem Frame öffnen
        • Zeichenbegrenzung
    Team-Scripts
    Script:Zeigen
    1. • Alert-Fenster bei einem User öffnen (z.B. für Verwarnungen)
      • Bestimmte Chatzeilen entfernen
      • Buchstabe / Symbol vor dem Nick zum Kicken/Knebeln
      • Chat moderieren
      • Knebeln und Moven
      • Nur bestimmte User(gruppen) können schreiben (VIP zu Besuch)
      • Raum nur mit Passwort betreten können
      • Regelseite zu der man geworfen wird
      • Teamraum
      • User aus den Chat werfen (nicht Kicken!)
      • Verwarnsystem mit Strafen
      • Vordefinierte Texte in einem Popup per Button in den Eingabeframe kopieren
    Bots / Spiele
    Script:Zeigen
    1. Bots
      • • wkQuoteBot
        • wkBot 3.0
        • MaiZ-ChatBot-System
        • wkMultiBot 1.6
      Spiele
      • • 4 Gewinnt
        • Dame
        • Hangman
        • Mastermind
        • Minesweeper
        • Minigames für den Chat
        • Offiziersskat
        • TicTacToe
        • wkFight
        • Wordmix
        • Würfel zum Würfeln im Eingabeframe
    Internetradios
    Script:Zeigen
    1. • Hinweise zum Einbau von Radios in den Chat - Bitte lesen!
      • Einbau von Playern in die Onlineliste und in den Googleframe
      • Verschiedene Player und Links im Eingabeframe
      • Titelanzeige als Laufschrift bei Radios und Player
      • Gruß- und Wunschbox für Webradios
      • DJ-Anzeige - Welcher DJ ist gerade On Air?
      • OnAir - Wechselnder Hintergrund für sendende DJ's
    Sonstiges
    Script:Zeigen
    1. • 2 Anmeldungen auf einmal
      • Buddyliste
      • Chatöffnungszeiten
      • Chatbefehl nach Countdown
      • Dem User nach Login eine Nachricht in der Eingabezeile anzeigen lassen und ihn dann ausloggen
      • Eigene Würfelfunktion
      • Flüstern per Popup
      • Hintergrund(bild) des Werbeframes zentrieren
      • Individueller Login- und Logoutsound für verschiedene User
      • Notrufscript
      • Notrufsystem
      • Originale Loginseite unsichtbar machen oder sperren
      • Probezeit - Gäste werden nach einer bestimmten Zeit ausgeloggt
      • Punktesystem
      • Reconnect bei Raumwechsel
      • "Replacer - List" in der Smileyliste umbenennen
      • Sendeplan für den Chat
      • Smilies für bestimmte User
      • Timestamp bei Away-Meldung
      • User für bestimmte Räume sperren
_______________________________________________



Ein Dankeschön an dieser Stelle geht von mir an TauchBlubba. Ohne ihn hätte es die Scriptübersicht in der Art wohl nie gegeben. Die alte Scriptübersicht von ihm hat mir ganz schön viel Arbeit abgenommen. Danke!
Außerdem möchte ich noch den Scriptern für die Scripts und allen Anleitungsschreibern danken. ;)
Zuletzt geändert von Maxs am 21.06.2012, 12:59, insgesamt 30-mal geändert.

Maxs
Moderator
Beiträge: 542
Registriert: 09.10.2008, 18:21
Kontaktdaten:

Scriptübersicht

Ungelesener Beitrag von Maxs » 18.02.2011, 18:16

Vorbereitung



Die Grundscriptsammlung


Script:Zeigen
Die meisten JavaScripts für den Webkicks Chat benötigen die Grundscriptsammlung.
In der Grundscriptsammlung sind Variablen und Funktionen, welche von Scriptern oft benötigt werden und die Erstellung von JavaScripts sehr erleichtern. Aus diesem Grund muss sie an erster Stelle in der User- und in der Gästeankündigung (1. und 3. Ankündigung) untergebracht werden. Dies ist der JavaScript-Code der Grundscriptsammlung:

Code: Alles auswählen

<script type="text/javascript" src="/grundscripts.js"></script>
Falls dieser JavaScript-Code schon ganz oben an erster Stelle der 1. und 3. Ankündigung steht, dann kann dieser Punkt jetzt übersprungen werden. Falls dieser Code das nicht ist, füge ihn wie folgt ein:
  • • Kopiere den JavaScript-Code der Grundscriptsammlung
    • Gehe in das Admin - Menü deines Chats und gehe dort auf den nach unten gerichteten Pfeil neben Weitere... und wähle nun Ankündigungen aus
    • Klicke in das oberste Feld und füge den kopierten Code via Strg + V oder durch einen Rechtsklick und Einfügen ein und mache dasselbe im untersten Feld
    • Jetzt klickst du auf übernehmen und lädst den Chat im Browser neu (ausloggen und einloggen oder reconnect)

(1. Bild von BumBumBass)
Bild

Bild

Bild


Achte von nun an darauf, dass dieser JavaScript-Code in beiden Ankündigungen immer ganz oben steht! Alle weiteren Scripts werden unter diesem Code eingefügt!

Weitere Informationen zum Einfügen eines Scriptes in die Ankündigung (mit Bildern) findest du hier bei Einbau eines JavaScripts.


Einbau eines JavaScripts



Es gibt zwei verschiedene Varianten um ein JavaScript einzubauen. Die erste Möglichkeit ist das Einfügen des JavaScripts direkt in die Ankündigung(en) und die andere ist, das Script erst in eine sogenannte JavaScript-Datei zu kopieren, diese mit der Endung .js abzuspeichern, dann auf einem eigenen Webspace (z.B. wkTools.net) hochzuladen und daraufhin ebenso in die Ankündigung(en) einzubinden.
Ersteres bietet den Vorteil, dass es zeitsparend und etwas einfacher ist, bietet aber auch den Nachteil, dass die Ankündigungen schnell voll und unübersichtlich werden. Genau das ist der Vorteil der zweiten Variante. Denn der meiste Scriptcode steht in der Datei, sodass die Ankündigung nicht mehr zu voll wird. Außerdem sieht das JavaScript in einer Datei meist viel übersichtlicher aus, da es mehrere Zeilen beanspruchen kann und darf, ohne dass es den Chatadmin stört. Trotzdem benötigt die zweite Variante auch einen Webspace, den man meist gratis im Internet findet.

Zuerst möchte ich die erste Variante erklären, also die Variante, bei der keine JavaScript-Datei (auch JS-Datei genannt) angelegt werden muss.


Einbau eines JavaScripts ohne JavaScript-Datei
Script:Zeigen
Wenn du dir ein Script ausgesucht hast, das einfach nur in die Ankündigung(en) soll, dann markiere es, klicke mit der rechten Maustaste darauf und betätige Kopieren. In diesem Beispiel nehme ich das Script Uhr in die Onlineliste setzen von 1. FC Keller
(zu finden in der Kategorie Onlineliste).


Bild


Danach gehen wir in das Admin - Menü unseres Chats. In diesem gehen wir links auf das Dropdown-Menü unter Einstellungen und klicken in diesem auf Ankündigungen. Danach fügen wir das JavaScript per Rechtsklick in die gewünschte Ankündigung unter die Grundscriptsammlung ein und klicken auf übernehmen. Nun müssen wir nur den Chat neu laden und das Script erscheint im Chat!


(1. Bild von BumBumBass)
Bild

Bild

Bild


Gratulation, du hast dein Script eingebaut! ;)

Einbau eines JavaScripts mit einer JavaScript-Datei
Script:Zeigen
Zuerst einmal muss man sich hier ein Script aussuchen, das eine JavaScript-Datei (JS-Datei) benötigt. Sobald du es gefunden hast, markiere es, klicke mit einem Rechtsklick darauf und drücke auf Kopieren. In diesem Beispiel nehme ich jetzt das Script Ersetzen des Doppelpunktes von DarkModi (zu finden in der Kategorie Chatstream).


Bild


Nun müssen wir den bei Windows mitgelieferten Editor öffnen, um das kopierte JavaScript dort einzufügen. Bei Windows Vista, Windows 7 und Windows XP ist der Editor dort zu finden:
1. Klicke auf das Windows-Symbol unten links (Startbutton)
2. Gehe dort auf Alle Programme
3. Danach auf den Ordner Zubehör
4. Dort findest du das Programm Editor und klicke auf es


(Bilder auf Windows 7 aufgenommen)
Bild


Bei Windows XP findest du den Editor dort (Bild zu finden im Webkicks-Wiki):


Bild


Jetzt, da der Editor geöffnet ist, klicken wir mit einem Rechtsklick in das Textfeld des Editors und drücken auf Einfügen. Daraufhin sollte das zuvor kopierte Script im Editor erscheinen.


Bild


Nun kann man das Script nach Anleitung des Scriptschreibers umändern. (In diesem Beispiel ändere ich mal nichts um.) Sobald wir das getan haben, müssen wir es abspeichern. Der Dateiname ist eigentlich ziemlich egal, solange der Scriptschreiber nichts vorgegeben hat. Wir müssen nur darauf achten, das wir dem Namen ein .js am Ende verpassen! (Beispiel: neuer_doppelpunkt.js)
Der Dateityp bleibt *.txt. Danach klicken wir auf Speichern.


Bild


Sobald die JS-Datei gespeichert worden ist, muss man sie jetzt auf den eigenen Webspace hochladen. Dies macht man jetzt. Nun sollte man einen Link zu dieser JS-Datei haben.
Jetzt müssen wir in das Admin - Menü in unserem Chat. Dort klicken wir daraufhin links bei Einstellungen auf das Dropdown-Menü und wählen in diesem Ankündigungen aus. Dort angekommen fügst du den Link folgendermaßen in die 1. und - falls Gäste das JavaScript auch sehen sollen - in die 3. Ankündigung nach der Grundscriptsammlung ein:

Code: Alles auswählen

<script type="text/javascript" src="URL-ZUR-JS-DATEI"></script>
URL-ZUR-JS-DATEI muss nun mit der URL zu deiner gerade eben hochgeladenen JavaScript-Datei ersetzt werden. Bei manchen Scripts muss manchmal noch etwas in die Ankündigung, aber das steht bei jedem Script deutlich dabei und sollte überhaupt kein Problem sein. Bei den meisten Scripts wird aber nichts anderes mehr in der Ankündigung benötigt. Nur noch auf übernehmen klicken, schon kann man den Chat neu laden und sieht das Script.


(1. Bild von BumBumBass)
Bild

Bild

Bild


Gratulation, du hast dein Script eingebaut! ;)
Zuletzt geändert von Maxs am 06.09.2011, 14:00, insgesamt 11-mal geändert.

Maxs
Moderator
Beiträge: 542
Registriert: 09.10.2008, 18:21
Kontaktdaten:

Scriptübersicht

Ungelesener Beitrag von Maxs » 18.02.2011, 18:16

Onlineliste



Frame verändern

  1. Alles in der Onlineliste zentrieren (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">var s=parent.rightFrame.document.createElement('style'); s.innerHTML='table{width:100%}td{text-align:center;}';parent.rightFrame.document.body.appendChild(s);</script>
    Info: Dieses Script setzt alles, was in der Onlineliste steht, mittig (Nicks, Derzeit im Raum, ...). Es kommt in die 1. und - falls Gäste auch alles in der Onlineliste zentriert haben sollen - in die 3. Ankündigung.
  1. Bild / Symbol in die Onlineliste setzen
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">prd=parent.rightFrame.document; olBildSpan = prd.createElement("span"); olBild = prd.createElement("img"); olBild.src = "BILD-URL"; olBildSpan.style.position = "absolute"; olBildSpan.style.bottom = "10px"; olBildSpan.style.right = "15px"; olBildSpan.appendChild(olBild); prd.getElementsByTagName("body")[0].appendChild(olBildSpan);</script>
    Info: BILD-URL eher in der Mitte dieses Scripts mit deiner URL zum Bild ersetzen (Copyright beachten!). Dieses Script kommt dann in die 1. und - falls das Bild auch Gästen angezeigt werden soll - in die 3. Ankündigung. Andere Varianten gibt es im verlinkten Thread!
  1. "Derzeit im Raum" umbenennen (von 1. FC Keller) oder durch eine Grafik ersetzen (von harry2109)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">window.setInterval("a=parent.rightFrame.document.body; if(a.innerHTML.match(/Derzeit im Raum/))a.innerHTML=a.innerHTML.replace(/Derzeit im Raum/, 'DEIN TEXT');", 1000)</script>
    Info: DEIN TEXT ziemlich am Ende dieses Scripts mit deiner Umbenennung ersetzen. Dieses Script kommt dann in die 1. und 3. Ankündigung.
    Solltest du stattdessen eine Grafik haben wollen, dann setze folgendes bei DEIN TEXT ein:
    <img src="URL-ZUM-BILD" />
    URL-ZUM-BILD muss natürlich mit dem Link zum Bild ersetzt werden.
  1. Hintergrundbild der Onlineliste per mouseover ändern (von 1. FC Keller) - Thread existiert nicht mehr!
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">olBgBild1=7; olBgBild2=8; olBg1=new Image(); olBg2=new Image(); bgRoot="http://server"+chatData[0]+".webkicks.de/"+chatData[1]+"/bg/bild"; olBg1.src=bgRoot+olBgBild1+".jpg"; olBg2.src=bgRoot+olBgBild2+".jpg"; function setOlMoBg(){if(olIsLoad()){prd=parent.rightFrame.document; prd.body.style.height='100%'; prd.body.onmouseover= function(e){parent.rightFrame.document.body.background=parent.mainframe.olBg2.src;}; prd.body.onmouseout= function(e){parent.rightFrame.document.body.background=parent.mainframe.olBg1.src;}}else{setTimeout(setOlMoBg, 1000);}} setTimeout(setOlMoBg, 1000);</script>
    Info:
    1. Bilder im Admin-Menü als Hintergrundbilder hochladen.
    2. Feststellen welche Bilder es sind (haben Titel "Bild 1", "Bild 2" etc. (je nach dem wie viele Bilder man schon hochgeladen hat))
    3. Zahlen einsetzen (im Script oben 7 und 8 ziemlich am Anfang entsprechend z.B. durch 1 und 2 ersetzen)
    4. Script in die 1. Ankündigung (Wenn Gäste es auch sehen sollen, auch in die 3.) einfügen (Grundscriptsammlung wird gebraucht)
  1. Hintergrundbild der Raumauswahl entfernen (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">window.setInterval("parent.ChannelFrame.document.body.background=''",500)</script>
    Info: Dieses Script kommt in die 1. und, falls bei Gästen das Hintergrundbild in der Raumauswahl auch weg soll, in die 3. Ankündigung.
  1. Höhe des Googleframes ändern (von 1. FC Keller) - Thread existiert nicht mehr!
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">framesets=parent.document.getElementsByTagName("frameset");for(i in framesets){if(framesets[i].rows=="40,*,30"){framesets[i].rows="40,*,60"}}</script>
    Info: Die ersten Zahlen 40 und 30 in dem Script sind die Originalmaße des Googleframes (nicht ändern!). Die nächsten zwei Zahlen 40 und 60 ist die neue Maße. Diese beiden Zahlen können natürlich angepasst werden. Dieses Script kommt dann in die 1. und - falls die neue Größe des Googleframes auch Gästen angezeigt werden soll - in die 3. Ankündigung.
  1. Iframe in die Onlineliste setzen (von Kiba)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">function addframe(){if(parent.rightFrame.document.body.innerHTML==parent.rightFrame.document.body.innerHTML.replace('URL-ZUR-DATEI','')) parent.rightFrame.document.body.innerHTML='<iframe frameborder="0" style="width: 150px; height: 200px; border-bottom: 1px black solid;" src="URL-ZUR-DATEI"></iframe>'+parent.rightFrame.document.body.innerHTML;} setTimeout('addframe()',2000); setTimeout('addframe(olIsLoad)',5000);</script>
    Info: Hiermit kann z.B eine Streambox in die Onlineliste gesetzt werden. Streamboxen für euer Radio gibt es viele (zu finden mit einer Suchmaschine). URL-ZUR-DATEI am Anfang und am Ende des Scripts muss mit der URL zu der Datei ersetzt werden. Dieses Script kommt dann in die 1. und - falls der Iframe auch Gästen angezeigt werden soll - in die 3. Ankündigung.
  1. Onlineliste ausblenden (von Linus) - Webspace wird benötigt!
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    function toggleOL(){
       framesets=parent.document.getElementsByTagName("frameset");
       for(i in framesets){
          if(framesets[i].cols=="*,165"){
             framesets[i].cols="*";
             document.getElementById("olswitch").innerHTML="<img alt='OL einblenden' title='OL einblenden' src='URL-BILD-EINBLENDEN'>";
          }else if (framesets[i].cols=="*"){
             framesets[i].cols="*,165";
             document.getElementById("olswitch").innerHTML="<img alt='OL ausblenden' title='OL ausblenden' src='URL-BILD-AUSBLENDEN'>";
          }
       }
    }
    Info: Dieser Code kommt in eine JS-Datei und muss auf den eigenen Webspace hochgeladen werden. URL-BILD-EINBLENDEN muss mit der URL zum Einblend-Button-Bild und URL-BILD-AUSBLENDEN mit der URL zum Ausblend-Button-Bild ersetzt werden. Achtung: Verwendest du das "Onlineliste verbreitern"-Script, dann musst du darauf achten, dass die beiden Zahlen 165 (reguläre Breite der Onlineliste) im Code mit der neuen Breite des "Onlineliste verbreitern"-Scripts übereinstimmt. Mit diesem Code wird die Datei in die 1. und - falls auch Gäste die Onlineliste ausblenden sollen können - in die 3. Ankündigung eingebunden:

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript" src="URL-ZUR-JS-DATEI"></script>
    URL-ZUR-JS-DATEI ist mit der URL zu der oben hochgeladenen JS-Datei zu ersetzen. Nach dem Code kommt muss nur noch dieser Code in die Ankündigung(en) eingebunden werden:

    Code: Alles auswählen

    <div style="position: fixed; top: 0px; right: 0px;cursor: pointer;" id="olswitch" onclick="toggleOL();"><img src="URL-BILD-AUSBLENDEN"></div>
    Dort muss natürlich wieder URL-BILD-AUSBLENDEN mit der URL zum Ausblend-Button-Bild ersetzt werden.
    Wird nun auf die Bilder geklickt, erscheint entweder die Onlineliste oder sie verschwindet.
  1. Onlineliste nach links verschieben (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">set=parent.document.getElementsByTagName("frameset")[1]; if(set.cols!="165,*"){for(i=0;i<set.childNodes.length;i++){if(set.childNodes[i].nodeType==1){break;}} stream=set.removeChild(set.childNodes[i]); set.appendChild(stream, set.firstChild); set.cols="165,*"}</script>
    Info: Dieses Script kommt in die 1. und 3. Ankündigung. (Wenn es bei Gästen nicht sein soll, dann kommt es nicht in die 3.)
  1. Onlineliste verbreitern (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">framesets=parent.document.getElementsByTagName("frameset");for(i in framesets){if(framesets[i].cols=="*,165"){framesets[i].cols="*,225"}}</script>
    Info: Die 165 ist der erste Wert des Scripts. Das ist die Originalbreite und sollte nicht verändert werden. Die 225 am Ende des Scripts ist die neue Breite. Dieser Wert kann beliebig geändert werden, jedoch sollten die nun eingestellten 225 reichen. Achtung: Verwendest du das "Onlineliste ausblenden"-Script, dann musst du dort die Breite der Onlineliste auch richtig einstellen. Beispiel dazu: Machst du mit diesem Script die Onlineliste mit dem Wert 225 breiter, dann musst du im "Onlineliste ausblenden"-Script die beiden standardmäßigen 165 auch in 225 umändern. Das Script kommt wie immer in die 1. und - falls Gäste auch eine breitere Onlineliste haben sollen - in die 3. Ankündigung.
  1. Raumname ändern (von 1. FC Keller) - Thread existiert nicht mehr!
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type='text/javascript'>function renameRooms(){with(parent.ChannelFrame.document.forms[0].message){for(i=0;i<options.length;i++){if(options[i].text=="Hauptchat"){options[i].text="Eingang"}if(options[i].text=="Privatraum"){options[i].text="Privat"}}}}setInterval(renameRooms, 1500);</script>
    Info: Eingang ist der neue Name für den Hauptchat und Privat für den Privatraum. Beides könnt ihr natürlich anpassen. Das Script kommt dann in die 1. und, falls Gäste auch die Umbenennung sehen sollen, in die 3. Ankündigung.
  1. Uhr in die Onlineliste setzen (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">function uhrSetzen(){if(!parent.rightFrame.document.body.innerHTML.match("http://www.begann.de/uhren/uhr9.html")){parent.rightFrame.document.body.innerHTML = '<iframe border="0" frameborder="no" framespacing="0" src="http://www.begann.de/uhren/uhr9.html" scrolling="no" width="80" height="40" allowtransparency="true"></iframe>' + parent.rightFrame.document.body.innerHTML;}}window.setInterval("uhrSetzen()", 1000);</script>
    Info: Im Thread gibt verschiedene Uhren zur Auswahl. Dieses Script kommt in die 1. und - falls Gäste die Uhr auch sehen sollen - in die 3. Ankündigung.
  1. Unterteilbare Onlineliste - Eigene Listen in der Onlineliste (von Maxs) - Eigener Webspace wird benötigt!
    Script:Zeigen
    Info: Das Script lässt vorbestimmte und eigens definierte Gruppen in der Onlineliste erscheinen. In diesen einzelnen Gruppen werden die User dann verteilt.
    Script wegen vielen Informationen im Thread zu finden. Bitte vollständig durchlesen!
    http://www.webkicks.de/forum/individuel ... 22947.html

Nicknamen

  1. Bei "Away"
    • - Durchstreichen (von ???) - Kein Thread vorhanden!
      Script:Zeigen

      Code: Alles auswählen

      <script language="JavaScript">function streicheAway(){a=parent.rightFrame.document.getElementsByTagName("i"); for(i=0;i<a.length;i++){a[i].style.textDecoration="line-through";}} window.setInterval('streicheAway();', 1000);</script>
      Info: Dieses Script kommt dann in die 1. und - falls Gäste auch sehen sollen, wer in der Onlineliste "Away" ist - in die 3. Ankündigung.
    • - Grafik anfügen (von ???) - Kein Thread vorhanden!
      Script:Zeigen

      Code: Alles auswählen

      <script language="JavaScript">url="AWAY-BILD-URL"; function faerbeAway(){a=parent.rightFrame.document.getElementsByTagName("div"); for(i=0;i<a.length;i++){ if(a[i].innerHTML.match(/<i>/i) && !a[i].innerHTML.match(url)){a[i].innerHTML += '<img src="'+url+'" >';}}} window.setInterval('faerbeAway();', 1000);</script>
      Info: AWAY-BILD-URL am Anfang mit der URL zum Bild ersetzen (Copyright beachten!). Dieses Script kommt dann in die 1. und - falls Gäste auch sehen sollen, wer in der Onlineliste "Away" ist - in die 3. Ankündigung.
    • - Nickfarbe ändern (von ???) - Kein Thread vorhanden!
      Script:Zeigen

      Code: Alles auswählen

      <script language="JavaScript">function faerbeAway(){a=parent.rightFrame.document.getElementsByTagName("i"); for(i=0;i<a.length;i++){a[i].style.color="FF0000";}} window.setInterval('faerbeAway();', 1000);</script>
      Info: #FF0000 ziemlich am Ende des Scripts mit der Farbe ersetzen, die du möchtest (aber auch in Farbcodes!). Dieses Script kommt dann in die 1. und - falls Gäste auch sehen sollen, wer in der Onlineliste "Away" ist - in die 3. Ankündigung.
  1. Gäste markieren (von DarkModi) - Eigener Webspace wird benötigt!
    Script:Zeigen
    Info: Wegen Übergröße und sehr vielen Informationen im Thread zu finden. Bitte vollständig durchlesen, sonst könnten fehler geschehen! http://www.wkforum.de/viewtopic.php?p=81663#81663
  1. Eigener Nick in der Onlineliste fettgedruckt (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">window.setInterval("parent.rightFrame.document.getElementById('"+strip_tags('%user%')+"').style.fontWeight='bold'",2000);</script>
    Info: Dieses Script kommt in die 1. Ankündigung. Wenn bei Gästen auch der eigene Nick fettgedruckt werden soll, dann kommt das Script auch in die 3. Ankündigung.
  1. Fakenick in die Onlineliste setzen (von 1. FC Keller) - Kein Thread vorhanden!
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">window.setInterval("parent.rightFrame.add('FAKENICK')",3000);</script>
    Info: Lässt einen Nick in der Onlineliste erscheinen. FAKENICK am Ende des Scripts muss angepasst werden. Dieses Script kommt dann in die 1. - und falls Gäste diesen Fakenick auch sehen sollen - in die 3. Ankündigung.
  1. Nickmenü in der Onlineliste (von 1. FC Keller) - Eigener Webspace wird benötigt!
    Script:Zeigen
    Info: Mit diesem Script wird beim Klick auf einen Nick in der Onlineliste ein Menü geöffnet. In diesem Menü werden dann verschiedene Befehle aufgelistet, die beim Klick auf den Menüpunkt im Eingabeframe erscheinen.
    Script wegen vielen Informationen im Thread zu finden. Bitte vollständig durchlesen!
    http://www.webkicks.de/forum/individuel ... 22903.html
  1. Nicknamen sortieren (von Linus) - Eigener Webspace wird benötigt!
    • - Alphabetisch
      Script:Zeigen

      Code: Alles auswählen

      function sortI(a, b) {
         a = a.toLowerCase();
         b = b.toLowerCase();
         if (a > b) {
            return 1;
         }
         if (a < b) {
            return -1;
         }
         return 0;
      }
      function sortOl() {
         ol = parent.rightFrame;
         olOrder = [];
         olUsers = ol.document.getElementById("bd:").childNodes;
         for (i = 0; i < olUsers.length; i++) {
            olOrder[i] = olUsers[i].id;
         }
         olOrder.sort(sortI);
         j = 0;
         for (i = 0; i < olOrder.length; i++) {
            if (ol.document.getElementById(olOrder[i])) {
               for (k = j; k < olUsers.length; k++) {
                  if (olUsers[j].id != olOrder[i]) {
                     away = reason = 0;
                     if (l = olUsers[j].getElementsByTagName("i")) {
                        if (l.length) {
                           away = 1;
                           m = l[0].firstChild.title.split(" ");
                           if (m.length > 1) {
                              m.shift();
                              m.shift();
                              m.shift();
                              reason = m.join(" ");
                           }
                        }
                     }
                     if (olUsers[j].getElementsByTagName("a") && olUsers[j].getElementsByTagName("a").length) {
                        if (olUsers[j].getElementsByTagName("a")[0].getElementsByTagName("img")[0]){
                           src = olUsers[j].getElementsByTagName("a")[0].getElementsByTagName("img")[0].src;
                           urlParts = src.match(/bild(\d+)\.\w{3,4}$/);
                           imgSrc = "" + urlParts[1] + "";
                        }else{
                           imgSrc = "";
                        }
                        ol.addp(olUsers[j].id, "server" + chatData[0], chatData[1], away, reason, imgSrc);
                     } else {
                        ol.add(olUsers[j].id, away, reason);
                     }
                  }
               }
               j++;
            }
         }
      }
      window.setInterval(sortOl, 1000);
      Info: Dieses Script auf den eigenen Webspace hochladen und in die 1. Ankündigung und - wenn die Gäste die Sortierung auch sehen sollen - in die 3. Ankündigung mit folgendem Code einbinden:

      Code: Alles auswählen

      <script type="text/javascript" src="URL-ZUR-JS-DATEI"></script>
      URL-ZUR-JS-DATEI mit der URL zur JavaScript-Datei ersetzen.
    • - Nach voreingestellten Namen
      Script:Zeigen

      Code: Alles auswählen

      olOrder = ["moni", "DG", "robo", "Tuersteher", "Hilde"];
      
      function sortOl() {
         ol = parent.rightFrame;
         olUsers = ol.document.getElementById("bd:").childNodes;
         j = 0;
         for (i = 0; i < olOrder.length; i++) {
            if (ol.document.getElementById(olOrder[i])) {
               for (k = j; k < olUsers.length; k++) {
                  if (olUsers[j].id != olOrder[i]) {
                     away = reason = 0;
                     if (l = olUsers[j].getElementsByTagName("i")) {
                        if (l.length) {
                           away = 1;
                           m = l[0].firstChild.title.split(" ");
                           if (m.length > 1) {
                              m.shift();
                              m.shift();
                              m.shift();
                              reason = m.join(" ");
                           }
                        }
                     }
                     if (olUsers[j].getElementsByTagName("a") && olUsers[j].getElementsByTagName("a").length) {
                        if (olUsers[j].getElementsByTagName("a")[0].getElementsByTagName("img")[0]) {
                           src = olUsers[j].getElementsByTagName("a")[0].getElementsByTagName("img")[0].src;
                           urlParts = src.match(/bild(\d+)\.\w{3,4}$/);
                           imgSrc = "" + urlParts[1] + "";
                        } else {
                           imgSrc = "";
                        }
                        ol.addp(olUsers[j].id, "server" + chatData[0], chatData[1], away, reason, imgSrc);
                     } else {
                        ol.add(olUsers[j].id, away, reason);
                     }
                  }
               }
               j++;
            }
         }
      }
      window.setInterval(sortOl, 1000);
      Info: In der ersten Reihe müssen die Namen (hier: "moni", "DG", "robo", "Tuersteher", "Hilde") in der Reihenfolge angegeben werden, nach der sie sortiert werden sollen. Nach der Anpassung muss dieses Script auf den eigenen Webspace hochgeladen und in die 1. Ankündigung und - wenn die Gäste die Sortierung auch sehen sollen - in die 3. Ankündigung mit folgendem Code eingebunden werden:

      Code: Alles auswählen

      <script type="text/javascript" src="URL-ZUR-JS-DATEI"></script>
      URL-ZUR-JS-DATEI mit der URL zur JavaScript-Datei ersetzen.
  1. Nickänderungsfunktion (von DarkModi) - Webspace wird benötigt!
    Script:Zeigen
    Info: Dieses Script erlaubt es, Nicknamen innerhalb des Chatstreams und der Onlienliste beliebig zu verändern. Da dieses Script sehr komplex ist, verlinke ich hier nur den Thread.
    http://www.wkforum.de/viewtopic.php?t=11502
  1. User in Farbgruppen einteilen (von D4rkn3ss) - Eigener Webspace oder WKtools.net-Account benötigt!
    Script:Zeigen
    Ich empfehle, WKtools.net zu benutzen, da man dort am wenigsten falsch machen kann. Wer es trotzdem selber einbauen möchte, hier der Code:

    Code: Alles auswählen

    var userList = {}, colorList = {};
    
    /* Konfiguration */
    // Farbenliste
    colorList['Stammy'] = "#00FF00";
    
    // Userliste
    userList['Stammy'] = ["D4rkn3ss", "nocheiner"];
    /*****************/
    
    function olColors() {
      var currentColor, currentEntry;
      for (var i in colorList) {
        currentColor = colorList[i];
        for (var j = 0; j < userList[i].length; j++) {
          currentEntry = parent.rightFrame.document.getElementById(userList[i][j]);
          if (currentEntry) { 
            currentEntry.style.color = currentColor;   
          }
        }
      }
    }
    window.setInterval("olColors();", 1000);
    Info:
    • Neue Farbgruppe hinzufügen
      Dazu muss in die colorList ein neuer Eintrag gemacht werden:

      Code: Alles auswählen

      colorList['GRUPPENNAME'] = "#FARBCODE";
    • User einer Gruppe zuordnen
      Dazu muss man die userList verändern; diese sollte so aufgebaut sein:

      Code: Alles auswählen

      userList['GRUPPENNAME'] = ["D4rkn3ss", "nocheiner", "Dritter"];
      Die aufgelisteten User (Groß-/Kleinschreibung!) werden dann in der der Gruppe zugeordneten Farbe eingefärbt. Btw, User doppelt zuzuordnen bewirkt keinen Farbverlauf.

    Dieses Script daraufhin auf den eigenen Webspace hochladen und in die Ankündigung(en) (1., und falls Gäste die Färbungen auch noch sehen sollen, in die 3.) mit folgendem Code einbinden:

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript" src="URL-ZUR-JS-DATEI"></script>
    URL-ZUR-JS-DATEI mit der URL zur JavaScript-Datei ersetzen.
    Weitere Informationen sind im Thread zu finden. Bitte vollständig durchlesen! http://www.webkicks.de/forum/individuel ... 22180.html
  1. "@" vor Administratoren und Moderatoren - bei Klick @USER in den Eingabeframe setzen (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">var Admins = new Array("DG", "ADMIN2", "ADMIN3"); var Mods = new Array("MOD1", "MOD2", "MOD3"); function olAtSchreiben(WerArray){  for(i=0;i<WerArray.length;i++){ if(parent.rightFrame.document.getElementById(WerArray[i]) && !parent.rightFrame.document.getElementById(WerArray[i]).innerHTML.match('@')){      parent.rightFrame.document.getElementById(WerArray[i]).innerHTML = "<span onclick='parent.info.document.eingabe.message.value = \"\/me @"+WerArray[i]+"\"'>@</span>"+parent.rightFrame.document.getElementById(WerArray[i]).innerHTML;} } } window.setInterval("olAtSchreiben(Mods); olAtSchreiben(Admins);", 1000); </script>
    Info: In diesem Script muss am Anfang des Scripts DG, ADMIN2 und ADMIN3 mit den Admins ersetzt werden und MOD1, MOD2 und MOD3 mit den Moderatoren. Mann kann natürlich noch welche hinzufügen (in Anführungszeichen und mit Kommata abgetrennt, nach dem letzten Nicknamen kommt kein Komma!). Dieses Script setzt du dann in die 1. und, wenn Gäste das @ auch sehen sollen, in die 3. Ankündigung. Wenn jemand nun auf das @ klickt, erscheint in seinem Eingabeframe @NICK.

Bilder bei Nicknamen

  1. P (Profillink) durch eine Grafik ersetzen (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">profilLinkBild="BILD-URL";function profilLinkBilder(){pls=parent.rightFrame.document.getElementsByTagName("a");for(i=0;i<pls.length;i++){if(strip_tags(pls[i].innerHTML).search("(P)")!==-1){pls[i].innerHTML="<img src='"+profilLinkBild+"' border=0>"}}}window.setInterval("profilLinkBilder()",1000);</script>
    Info: BILD-URL am Anfang des Scripts muss mit der URL zum Bild ersetzt werden. Achte darauf, dass du dabei kein Copyright verletzt - nicht alle Bilder im Internet dürfen einfach so verwendet werden! Dieses Script kommt dann in die 1. und 3. Ankündigung. (Falls Gäste immer noch das P sehen sollen, kommt es nicht die 3. Ankündigung)
  1. Symbol / Grafik hinter den Nicknamen - Für mehrere Bilder an verschiedenen Leuten! (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">var IconUser = new Array(); var IconAdressen = new Array("BILD1", "BILD2", "BILD3"); IconUser[0]=new Array("NICK1", "NICK2"); IconUser[1]=new Array("NICK3"); IconUser[2]=new Array("NICK4", "NICK5", "NICK6"); function OlSetIcons(){ if(IconAdressen.length != IconUser.length){alert("Anzahl der Eintraege ungleich!"); return;} for(i=0;i<IconUser.length;i++){for(j=0;j<IconUser[i].length;j++){ if(parent.rightFrame.document.getElementById(IconUser[i][j]) && parent.rightFrame.document.getElementById(IconUser[i][j]).innerHTML.search(IconAdressen[i]) == -1){ parent.rightFrame.document.getElementById(IconUser[i][j]).innerHTML += "<img src='"+IconAdressen[i]+"'>"; }}}} window.setInterval("OlSetIcons()", 2000)</script>
    Info: Am Anfang werden BILD1, BILD2 und BILD3 mit den jeweiligen Bildern ersetzt. Daraufhin kommen die User, die die Bilder erhalten sollen. Bei IconUser[0] (hier NICK1 und NICK2) werden alle User aufgezählt, die BILD1 erhalten sollen. Bei IconUser[2] (hier NICK3) werden alle User aufgezählt, die BILD2 erhalten sollen... und so weiter und so fort. Diese werden in den Klammern () immer mit "NAME", aufgezählt - Nach dem letzten Namen in der Klammer kommt kein Komma mehr hin! Mehr Infos im Thread!
    Wenn du fertig bist, kommt dieses Script in die 1. und, falls Gäste diese Symbole auch sehen sollen, in die 3. Ankündigung.
  1. Symbol / Grafik vor den Nicknamen (von hamigra)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">var Userbild = new Array("USER1", "USER2");function olBilder(WerArray, BildURL){ for(i=0;i<WerArray.length;i++){if(parent.rightFrame.document.getElementById(WerArray[i]) && !parent.rightFrame.document.getElementById(WerArray[i]).innerHTML.match(BildURL)){parent.rightFrame.document.getElementById(WerArray[i]).innerHTML = "<img src='"+BildURL+"' />"+parent.rightFrame.document.getElementById(WerArray[i]).innerHTML;}}}window.setInterval("olBilder(Userbild, 'BILD-URL');", 1000);</script>
    Info: USER1 und USER2 am Anfang des Scripts mit den Usern ersetzen, die das Symbol erhalten sollen. BILD-URL ganz am Ende des Scripts muss mit der URL zum Bild ersetzt werden. Danach setzt du das Script in die 1. und, falls Gäste die Bilder vor den Nicknamen auch sehen sollen, in die 3. Ankündigung.
Zuletzt geändert von Maxs am 22.06.2012, 13:29, insgesamt 11-mal geändert.

Maxs
Moderator
Beiträge: 542
Registriert: 09.10.2008, 18:21
Kontaktdaten:

Scriptübersicht

Ungelesener Beitrag von Maxs » 18.02.2011, 18:17

Chatstream



Hintergund

  1. Individueller Hintergrund (jeder DJ hat seinen eigenen Hintergund) (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">onAirDJ="none"; djBGs={keiner:"BILD-KEIN-DJ", DJ-NICK1:"BILD-DJ1", DJ-NICK2:"BILD-DJ2", DJ-NICK3:"BILD-DJ3", DJ-NICK4:"BILD-DJ3"}; function wechselDJbg(me, usr){if(usr=="none" && (onAirDJ==myNick || onAirDJ==me) && djBGs[myNick]){sendeText("/onair "+onAirDJ)}else if(djBGs[me] && djBGs[usr] && document.body.style.backgroundImage != "url("+djBGs[usr]+")"){ document.body.style.backgroundImage = "url("+djBGs[usr]+")"; onAirDJ=usr;} tbls = document.getElementsByTagName("table"); tbls[tbls.length-1].style.display="none"} sendeText("/onair none")</script>
    Info: Dieser Code kommt in die 1. und, falls auch Gäste den veränderten Hintergrund sehen sollen, in die 3. Ankündigung. Die DJ-NICKs müssen mit den DJs ersetzt werden (ohne Anführungszeichen, Groß-/Kleinschreibung beachten!) und daneben kommt in die Anführungszeichen die URL zu dem jeweiligen Hintergrundbild - BILD-DJ1, BILD-DJ2, usw. werden also durch die URLs ersetzt. Nun muss noch ein Chatbefehl namens /onair angelegt werden:

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">if(parent.info){wechselDJbg(strip_tags('%me%'), strip_tags('%user%'))}else{document.write("&auml;ndert den Hintergrund des Chats.")}</script>
    Erklärung des Scripts:
    Wenn nun ein DJ "/onair Nick" absendet, wird sein Hintergrund angezeigt. Betritt ein neuer User den Chat, so sendet dieser automatisch "/onair none" ab und fragt damit den derzeitigen DJ ab. Dieser sendet dann automatisch "/onair Nick" sofern er online ist. Ist er nicht online klappt auch das Script nicht. Sollte der DJ, welcher gerade onair ist reconnecten, so fragt er nach betreten auch mit /onair none den aktuellen DJ ab. Dann bekommt er von einem anderen DJ, sofern ein weiterer im Chat ist, die Antwort dass er der aktuelle ist und bekommt somit auch sein eigenes Hintergrundbild eingetragen und kann somit ach wieder neu eingeloggten antworten...
    Mit /onair keiner kann man das Standard-Hintergrundbild verwenden. Hier kann man auch die URL eines Bildes vom Admin-Menü einfügen.
  1. Individuelle Hintergrundfarbe (Jeder User kann die Hintergrundfarbe selbst wählen) (von. 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">function wechselBG(farbe){document.body.style.backgroundColor=farbe}</script>
    Hintergrundfarbe ändern:
    <table><tr><td onclick="wechselBG(this.style.backgroundColor)" style="background-color:#ff0000">&nbsp;</td><td onclick="wechselBG(this.style.backgroundColor)" style="background-color:#ff6600">&nbsp;</td><td onclick="wechselBG(this.style.backgroundColor)" style="background-color:#ff9933">&nbsp;</td><td onclick="wechselBG(this.style.backgroundColor)" style="background-color:#ffff00">&nbsp;</td></tr><tr><td onclick="wechselBG(this.style.backgroundColor)" style="background-color:#00ff00">&nbsp;</td><td onclick="wechselBG(this.style.backgroundColor)" style="background-color:#00ffff">&nbsp;</td><td onclick="wechselBG(this.style.backgroundColor)" style="background-color:#0000ff">&nbsp;</td><td onclick="wechselBG(this.style.backgroundColor)" style="background-color:#000088">&nbsp;</td></tr><tr><td onclick="wechselBG(this.style.backgroundColor)" style="background-color:#ff00ff">&nbsp;</td><td onclick="wechselBG(this.style.backgroundColor)" style="background-color:#ff90aa">&nbsp;</td><td onclick="wechselBG(this.style.backgroundColor)" style="background-color:#aa5000">&nbsp;</td><td onclick="wechselBG(this.style.backgroundColor)" style="background-color:#008800">&nbsp;</td></tr><tr><td onclick="wechselBG(this.style.backgroundColor)" style="background-color:#ffffff">&nbsp;</td><td onclick="wechselBG(this.style.backgroundColor)" style="background-color:#afafaf">&nbsp;</td><td onclick="wechselBG(this.style.backgroundColor)" style="background-color:#585858">&nbsp;</td><td onclick="wechselBG(this.style.backgroundColor)" style="background-color:#000000">&nbsp;</td></tr></table>
    Info: Durch diesen Code können die User per Farbauswahltabelle im Chatstream die Hintergrundfarbe für sich selbst auswählen. Dieses Script kommt in die 1. und - falls Gäste auch ihre Hintegrundfarbe ändern können sollen - in die 3. Ankündigung.
  1. Zufälliges Hitergrundbild (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">hgBilder=["BILD1","BILD2","BILD3","BILD4"]; Zufall = Math.random(); Zufall = Math.round((hgBilder.length-1) * Zufall); document.body.background=hgBilder[Zufall];</script>
    Info: Hier müssen BILD1, BILD2, BILD3 und BILD4 mit den jeweiligen URLs zu den Hintergrundbildern ersetzt werden. Um weiter Bilder hinzuzufügen, trenne sie mit Kommata ab und schreibe die URLs in Anführungszeichen. Nach dem letzten URL darf kein Komma stehen! Dieses Script kommt in die 1. und - falls Gäste auch ein zufälliges Hintergrundbild haben sollen - in die 3. Ankündigung.


Chatzeilen


  1. Grafiken von Webkicks ersetzen
    • - Roter Away-Pfeil (von 1. FC Keller)
      Script:Zeigen

      Code: Alles auswählen

      <script type="text/javascript">pfeilImgCount=0; function replacePfeile(){ imgs=document.getElementsByTagName("img"); for(;pfeilImgCount<imgs.length;pfeilImgCount++){if(imgs[pfeilImgCount].src.match(/webkicks\.de\/pfeil\.gif$/)){imgs[pfeilImgCount].src="BILD"}}} window.setInterval(replacePfeile, 700);</script>
      Info: BILD ziemlich am Ende des Scripts muss mit der URL zu deinem neuen Away-Pfeil ersetzt werden. Das Script kommt dann in die 1. und 3. Ankündigung.
    • - Grüne Raute (Das Zeichen für Betreten) und Rote Raute (Das Zeichen für Verlassen) (von Samsar)
      Script:Zeigen
      Grüne Raute:

      Code: Alles auswählen

      <script type="text/javascript">gruenImgCount=0; function replaceGruen(){ imgs=document.getElementsByTagName("img"); for(;gruenImgCount<imgs.length;gruenImgCount++){if(imgs[gruenImgCount].src.match(/webkicks\.de\/gruen\.gif$/)){imgs[gruenImgCount].src="BILD-GRUEN"}}} window.setInterval(replaceGruen, 700);</script>
      Info: Hier muss BILD-GRUEN ziemlich am Ende mit der URL zu deiner neuen Grünen Raute ersetzt werden. Das Script kommt in die 1. und 3. Ankündigung.

      Rote Raute:

      Code: Alles auswählen

      <script type="text/javascript">rotImgCount=0; function replaceRot(){ imgs=document.getElementsByTagName("img"); for(;rotImgCount<imgs.length;rotImgCount++){if(imgs[rotImgCount].src.match(/webkicks\.de\/rot\.gif$/)){imgs[rotImgCount].src="BILD-ROT"}}} window.setInterval(replaceRot, 700);</script>
      Info: In diesem Code muss BILD-ROT ziemlich am Ende mit der URL zu deiner neuen Roten Raute ersetzt werden. Das Script kommt in die 1. und 3. Ankündigung.
    • - Grüner Comment(all)-Pfeil (von Linus)
      Script:Zeigen

      Code: Alles auswählen

      <script type="text/javascript">pfeilgImgCount=0;function replacePfeileg(){imgs=document.getElementsByTagName("img");for(;pfeilgImgCount<imgs.length;pfeilgImgCount++){if(imgs[pfeilgImgCount].src.match(/webkicks\.de\/pfeilg\.gif$/)){imgs[pfeilgImgCount].src="BILD";}}}window.setInterval(replacePfeileg, 700);</script>
      Info: BILD ziemlich am Ende des Scripts muss mit der URL zu deinem neuen Comment(all)-Pfeil ersetzt werden. Das Script kommt dann in die 1. und 3. Ankündigung. Ich (Maxs) habe das Script von Linus so angepasst, dass es auch neben dem Away-Pfeil-ersetzen-Script funktioniert und sofort in die Ankündigung kann, ohne eine JS-Datei hochladen zu müssen.
  1. Ersetzen des Doppelpunktes (von DarkModi)
    Script:Zeigen
    Version, in der Webspace benötigt wird:

    Code: Alles auswählen

    repChar = "&raquo;";
    
    chtCon = document.getElementsByTagName("td");
    chtLen = chtCon.length;
    
    function repColon () {
    while (chtLen < chtCon.length) {
      if (lineData(chtCon[chtLen]) && !lineData(chtCon[chtLen])[0]) {
       chtCon[chtLen].lastChild.innerHTML = chtCon[chtLen].lastChild.innerHTML.replace(":", repChar);
      }
      chtLen++;
    }
    setTimeout("repColon()", 100);
    }
    
    repColon();
    Info: In der ersten Zeile muss &raquo; (= HTML-Entity für ">>") mit dem Zeichen oder HTML-Entity ersetzt werden, dass von nun an statt dem Doppelpunkt erscheinen soll. Nun muss die JS-Datei auf den Webspace hochgeladen werden und mit diesem Code in die Ankündigung(en) (auch in die dritte, falls für die Gäste auch der Doppelpunkt ersetzt werden soll) eingebunden werden:

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript" src="URL-ZUR-JS-DATEI"></script>
    URL-ZUR-JS-DATEI muss wie immer mit der URL zu der hochgeladenen JS-Datei ersetzt werden.

    Version ohne Webspace, sondern direkt für die Ankündigung:

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">repChar = "&raquo;";chtCon = document.getElementsByTagName("td");chtLen = chtCon.length;function repColon () {while (chtLen < chtCon.length) {if (lineData(chtCon[chtLen]) && !lineData(chtCon[chtLen])[0]) {chtCon[chtLen].lastChild.innerHTML = chtCon[chtLen].lastChild.innerHTML.replace(":", repChar);}chtLen++;}setTimeout("repColon()", 100);}repColon();</script>
    Info: Am Anfang des Scripts muss auch &raquo; (= HTML-Entity für ">>") mit dem Zeichen oder HTML-Entity ersetzt werden, dass von nun an statt dem Doppelpunkt erscheinen soll. Danach kommt das Script in die 1. und - falls für Gäste auch der Doppelpunkt ersetzt werden soll - in die 3. Ankündigung.
  1. Messagesound - Signalton nach jeder Chatnachricht (von Maxs) - Webspace wird benötigt!
    Script:Zeigen
    Info: Durch dieses Script erscheint eine neue Checkbox im Eingabeframe. Wenn man diese aktiviert, dann ertönt nach jeder neuen Chatnachricht der Mitchatter ein Signalton. Wegen Übergröße und langer Erklärung im Thread zu finden.
    http://www.webkicks.de/forum/individuel ... 22825.html
  1. Nach "Powered by Webkicks" noch ein "& TEXT" hinzufügen mit Verlinkung (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen
    Ohne Verlinkung:

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">var poweredBy = document.createTextNode(" & Irgendwer"); document.getElementsByTagName("a")[0].appendChild(poweredBy);</script>
    Info: Hier muss nur & irgendwer nach deinem Wunsch angepasst werden. Danach kommt das Script in die 1. und, falls das die Gäste auch sehen sollen, in die 3. Ankündigung.
    Mit Verlinkung:

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">var poweredBy = document.createElement("span");pb =document.createTextNode(" & "); poweredBy.appendChild(pb); pb2=document.createElement("a"); pBHref=document.createAttribute("href"); pBHref.nodeValue="DEINE-URL"; pb2.setAttributeNode(pBHref); pBTarget=document.createAttribute("target"); pBTarget.nodeValue="_blank"; pb2.setAttributeNode(pBTarget); pBLinkText=document.createTextNode("DEIN-TEXT"); pb2.appendChild(pBLinkText);poweredBy.appendChild(pb2); document.getElementsByTagName("body")[0].insertBefore(poweredBy, document.getElementsByTagName("hr")[0]);</script>
    Info: DEINE-URL eher am Anfang und DEIN-TEXT weiter dahinter sollten nach deinem Wunsch angepasst werden. Das Script kommt dann wie immer in die 1. und, falls Gäste das auch sehen sollen, in die 3. Ankündigung.
  1. Nachrichten an bestimmten Tagen (z.B. Geburtstagsanzeige) (von hamigra) - Webspace wird benötigt!
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    //beliebig viele Tagesmeldungen untereinander - einfach komplette Zeile kopieren und Datum ändern
    //erste Klammer ist Monat, zweite Klammer ist Tag
    //Änderungen nur in den Tagesmeldungen
    //in der letzten Zeile darf Schriftfarbe und Schriftart geändert werden - weiter nichts
    var tagesmeldung=new Array();
    for(i=1;i<=12;i++)
    tagesmeldung[i] = new Array(); // muss so stehenbleiben
    tagesmeldung[1][1] = "Allen Usern ein gesundes Neues Jahr";
    tagesmeldung[2][16] = "geburtstag1";
    tagesmeldung[2][17] = "geburtstag2";
    tagesmeldung[2][18] = "geburtstag3";
    tagesmeldung[2][19] = "geburtstag4";
    tagesmeldung[2][20] = "geburtstag5";
    datum = new Date();
    heute = datum.getDate();
    dieserMonat = datum.getMonth()+1;
    for(i in tagesmeldung[dieserMonat]){
    if(i == parseInt(heute)){
    document.write("<span style=\"color:#0000ff; font-family:verdana;\"><b>"+tagesmeldung[dieserMonat][i]+"</font></span>")
    }
    }
    Info: Wie im Script beschrieben muss man hier die Daten selbst einstellen. Das Script ist ziemlich selbsterklärend. Die Syntax für eine neue Tagesmeldung ist:

    Code: Alles auswählen

    tagesmeldung[MONAT][TAG] = "TEXT";
    MONAT, TAG und TEXT ändern und dann unter tagesmeldung[2][20] = "geburtstag5"; kopieren und immer so weiter. Das Script dann mit dem Editor speichern und als JS-Datei auf den eigenen Webspace hochladen. Mit folgendem Code wird das Script dann in die 1. und, falls Gäste diese Nachricht dann auch sehen sollen, in die 3. Ankündigung eingefügt:

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript" src="URL-ZUR-JS-DATEI"></script>
    URL-ZUR-JS-DATEI muss natürlich wie immer mit der URL zur hochgeladenen JS-Datei ersetzt werden.
  1. Meldung wenn neue Message-Box-Nachrichten vorhanden sind (von DarkModi)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">function replaceMsgBoxTxt () { var newMsgBoxTxt = "<font color='red'><b>Wächter flüstert an dich:</font></b> Sie haben neue Nachrichten in Ihrer MessageBox."; var msgBoxTxt = document.getElementsByTagName("font")[document.getElementsByTagName("font").length-1]; if (msgBoxTxt.childNodes[1] && msgBoxTxt.childNodes[1].data && msgBoxTxt.childNodes[1].data.match(/Es befinden sich neue Nachrichten in deiner Message-Box/)) { msgBoxTxt.innerHTML = newMsgBoxTxt; } } setTimeout("replaceMsgBoxTxt();", 1000);</script>
    Info: Dieser Code wird in einfach in die 1. Ankündigung eingebunden und sollte dann funktionieren - natürlich wie immer nach der Grundscriptsammlung einbinden.
  1. Schriftfarbe ändern (Jeder User für sich) (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen
    Dieser Code kommt nur in die 1. Ankündigung (Gäste können keine Befehle ausführen):

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">function farbeaendern(farbe, userName){if(efIsLoad() && typeof myNick != "undefined"){ userName=(userName?strip_tags(userName):myNick).toLowerCase(); if(userName==myNick.toLowerCase() && myStatus != 0){ parent.info.document.eingabe.onsubmit= function(e){frm=parent.info.document.eingabe; if(frm.message.value.search('/') != 0){ frm.message.value='<font color=' + farbe + '>' + frm.message.value + '</font>';} parent.info.submitForm(frm); return false;}} exp=new Date(); exp=exp.setYear(exp.getFullYear()+5); setCookie("fontColor", farbe, new Date(exp)); }else{window.setTimeout("farbeaendern('"+farbe+"','"+userName+")', 1000)");}} if(fntColor=getCookie("fontColor")){ farbeaendern(fntColor);}</script>
    Nun wird folgender Chatbefehl angelegt:

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">farbeaendern('%user%', '%me%')</script><font color='%user%' title="Script by www.1fckeller.de">ändert seine Schriftfarbe in %user%.</font>
    Info: Von nun an kann jeder User mit diesem befehl seine Schriftfarbe ändern. (Beispiel: /color red)

    Auch Admins können die Farbe anderer User ändern. Folgendes in den Chat senden, oder in die Ankündigung stecken:

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">farbeaendern('FARBE', 'NAME-DES-USERS')</script>
    Hier müssen nur FARBE und NAME-DES-USERS angepasst werden.


    Es gibt nun die Möglichkeit im Eingabeframe eine kleine Liste mit vordefinierten Farben auszugeben. Ein Klick auf die Farbe, und die eigene Schriftfarbe wird in diese geändert.

    Schriftfarbe im Eingabeframe auswählen (von 1. FC Keller)

    Für dieses Script wird das Schriftfarbe ändern-Script hier darüber benötigt, sonst funktioniert es nicht!

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">var chtcmdcolor = "/COLOR"; var arrColors = ["#ff0000","#ff6600","#ffff00","#0000ff", "#00ffff", "#00ff00","#000000", "#008800", "#000088", "#880000"]; strColors=""; for(i=0;i<arrColors.length;i++){strColors+="<img src='http://wktools.net/images/blind.gif' onclick='parent.mainframe.sendeText(\""+chtcmdcolor+" "+arrColors[i]+"\")' hspace=1 style='background-color:"+arrColors[i]+";width: 10px;height: 10px;'/>"; } center0=parent.info.document.getElementsByTagName("center")[0]; if(!center0.innerHTML.match(/parent.mainframe.sendeText/)){center0.innerHTML = strColors+"<b"+"r>"+center0.innerHTML;}</script>
    Info: /COLOR ganz am Anfang des Scripts muss in den Befehl umgeändert werden, den ihr für das Schriftfarbe ändern-Script benutzt.
    Danach kann man in den eckigen Klammern [] nach var arrColors = weitere Farben eingeben (immer in Anführungszeichen und danach ein Komma, aber nach der letzten Farbe (also vor ])darf kein Komma mehr gesetzt werden!) oder natürlich auch die jetzigen Farben ändern.
    Die Farben sind in diesem Script mit Hexadezimal-Farbcodes angegeben. HIER gibt es eine Liste mit verschiedenen Farben, es muss nur immer ein # davor gesetzt werden, falls keins davor ist.
    Desweiteren kann noch die Höhe und die Breite der Farbkästchens angepasst werden. Diese sind jetzt auf 10px eingestellt. Geändert werden kann sie bei width: 10px;height: 10px; eher am Ende des Scripts. Dazu einfach die Zahl (hier 10) ändern.
  1. Texteinblendungen zu einer bestimmten Uhrzeit (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen
    Text, der beim Login angezeigt wird:

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">jetzt=new Date(); stunde=jetzt.getHours();if(stunde<10){a='guten Morgen!'}else if(stunde<17){a='guten Tag!'}else if(stunde<21){a='guten Abend!'}else{a='gute Nacht!'}document.write(a)</script>
    Info: Hier kann man die verschiedenen Zeiten nach Stunden einstellen. Die Uhr geht hier von 0-23 Stunden. "<" heißt kleiner als und ">" größer als. Beispiel: Oben haben wir eingestellt: stunde<10 Dann kommt der Text rechts daneben in den einzelnen Anführungszeichenstrichen (') - hier 'guten Morgen!' - von 0.00 Uhr bis 9.59 Uhr. Dann kommt stunde<17, also von 10.00 Uhr bis 16.59 Uhr, 'guten Tag!'. Von 10 Uhr, da ja vor 10 Uhr 'guten Morgen!' kommt. So geht das dann weiter. Dieses Script kommt in die 1. und, falls Gäste diesen Text auch angezeigt bekommen sollen, in die 3. Ankündigung.
    Texteinblendungen während des Chatsverlaufs:

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">function checkTime(){jetzt=new Date(); stunde=jetzt.getHours(); minute=jetzt.getMinutes(); zeit=(stunde>9?stunde:"0"+stunde)+":"+(minute>9?minute:"0"+minute); if(zeit=="19:50"){document.write("hallo es ist jetzt 19.50 uhr in zehn minuten beginnt ...........")} if(zeit=="09:05"){document.write("Morgen! Es ist 5 nach 9 usw.")}  }window.setInterval(checkTime, 60000);</script>
    Info: Hier kann man die Zeit direkt einstellen. Syntax ist:

    Code: Alles auswählen

    if(zeit=="UHRZEIT"){document.write("TEXT")}
    Das muss immer vor }window.setInterval(checkTime, 60000);</script> reinkopiert werden. Ich habe dort im Script davor extra zwei Leerzeilen gemacht, um es besser sehen zu können. Die Zeit muss immer so angegeben werden: SS:MM. Also wenn es um 6.55 Uhr angezeigt werden soll, musst du daraus 06.55 machen. Dieses Script kommt in die 1. und, falls Gäste diesen Text auch angezeigt bekommen sollen, in die 3. Ankündigung.
  1. Uhrzeit vor dem Nicknamen entfernen (von DarkModi)
    Script:Zeigen
    Variante mit Webspace:

    Code: Alles auswählen

    var tsCon = document.getElementsByTagName("td");
    var tsLen = tsCon.length;
    
    function changeTimestamp () {
    while (tsLen < tsCon.length) {
      if (tsCon[tsLen].getElementsByTagName("font")[0] && tsCon[tsLen].getElementsByTagName("font")[0].size == "-2") {
       tsCon[tsLen].getElementsByTagName("font")[0].style.display = "none";
      }
      tsLen++;
    }
    }
    
    setInterval("changeTimestamp();", 100);
    Info: Diesen Code in eine JS-Datei reinkopieren und dann auf den Webspace hochladen. Danach muss die Datei mit folgendem Code in der 1. und - falls Gäste auch keine Uhrzeit mehr sehen sollen - in der 3. Ankündigung eingebunden werden.

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript" src="URL-ZUR-JS-DATEI"></script>
    URL-ZUR-JS-DATEI muss mit der URL zu der hochgeladenen JS-Datei ersetzt werden.
    Variante ohne Webspace

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">var tsCon = document.getElementsByTagName("td");var tsLen = tsCon.length;function changeTimestamp () {while (tsLen < tsCon.length) {if (tsCon[tsLen].getElementsByTagName("font")[0] && tsCon[tsLen].getElementsByTagName("font")[0].size == "-2") {tsCon[tsLen].getElementsByTagName("font")[0].style.display = "none";}tsLen++;}}setInterval("changeTimestamp();", 100);</script>
    Info: Dieses Script muss in der 1. und - falls Gäste auch keine Uhrzeit mehr sehen sollen - in der 3. Ankündigung eingebunden werden.
  1. URLs automatisch in Links umwandeln (von 1. FC Keller und Linus)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">function autoLinkReader(nr,ld){var mytds=document.getElementsByTagName("td");if(ld[3].match(/([^"'=]+http:\/\/[^<>\s]+)/i)){mytds[nr].innerHTML=mytds[nr].innerHTML.replace(/([^"'=]+)(http:\/\/[^<>\s]+)/i,"$1<a href='http://outlink.webkicks.de/dref.cgi?url=$2'target='_blank'>$2</a>");}else{mytds[nr].innerHTML=mytds[nr].innerHTML.replace(/([^"'=\/\w\.]+)(\w+\.[a-zA-Z0-9_-]+\.\w\w+[^<>\s]*)/i,"$1<a href='http://outlink.webkicks.de/dref.cgi?url=http://$2'target='_blank'>$2</a>");}}addStreamReader(autoLinkReader);</script>
    Info: Dieses Script kommt in die 1. und, falls für Gäste die URLs auch automatisch in Links umgewandelt werden sollen, in die 3. Ankündigung.
    Ursprüngliches Script von 1. FC Keller: http://www.wkforum.de/viewtopic.php?p=117841#117841
  1. Usern ermöglichen YouTube Videos zu posten (von Zischdings und hamigra)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <iframe width="600" height="400" src="http://www.youtube.com/embed/%user%" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
    Info: Dieser Code ist ein Chatbefehl und muss bei Chatbefehlen in den rechten Kasten. Der Befehlsname (z.B. /youtube) im linken Kasten ist egal. Die Berechtigung, um den Befehl nutzen zu dürfen, kann nach Belieben eingestellt werden. Der Befehl wird wie folgt ausgeführt (bei mir heißt der Befehl jetzt /youtube):

    Code: Alles auswählen

    /youtube VIDEO-ID
    Die VIDEO-ID ist die Zeichenfolge, die am Ende des Links zu dem Video geschrieben steht. Beispiel:
    Das Rotmarkierte am Ende des Links hier ist die VIDEO-ID (hier: 0ZVXCM6R1-U)
  1. Zeichenbegrenzung (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">function zeichenLimit(){if(efIsLoad()){parent.info.document.eingabe.message.maxLength=300}else{window.setTimeout(zeichenLimit, 400);}} zeichenLimit();</script>
    Info: Die 300 in der Mitte des Scripts ist die Zeichenbegrenzung. Der Wert darf nach belieben verändert werden. Dieses Script kommt in die 1. und, falls für Gäste auch die Zeichenbegrenzung gelten soll, in die 3. Ankündigung.
  1. Zufälliger Text beim Einloggen (von ???)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type='text/javascript'>Spruch = new Array();Spruch[0] = "TEXT1";Spruch[1] = "TEXT2";Spruch[2] = "TEXT3";Spruch[3] = "TEXT4";Spruch[4] = "TEXT5";var Zufall = Math.random();var Zufall = Math.round((Spruch.length-1) * Zufall);document.write(Spruch[Zufall]);</script>
    Info: TEXT1, TEXT2, etc. mit den eigenen Texten ersetzen, die per Zufall angezeigt werden sollen. Um weitere Sprüche hinzuzufügen muss einfach immer Spruch[ZAHL] = "TEXT"; vor var Zufall angefügt werden. Die ZAHL muss immer eins höher sein als die letzte Zahl.
    Dieses Script kommt dann in die 1. und, falls Gäste auch einen Spruch angezeigt bekommen sollen, in die 3. Ankündigung.

Nicknamen

  1. Bild vor oder nach dem Nicknamen (von DarkModi) - Webspace wird benötigt!
    Script:Zeigen
    Bild vor dem Nicknamen:

    Code: Alles auswählen

    var StrLen = 0;
    var UserList = new Object();
    
    UserList["USERNAME"] = "SYMBOLADRESSE";
    
    function AddSymbolsStr () {
    for (StrLen; StrLen < document.getElementsByTagName("table").length; StrLen++) {
      if (document.getElementsByTagName("table")[StrLen].getElementsByTagName("span")[0] && UserList[strip_tags(document.getElementsByTagName("table")[StrLen].getElementsByTagName("span")[0].innerHTML)]) {
       document.getElementsByTagName("table")[StrLen].getElementsByTagName("span")[0].innerHTML = "<img src=\"" + UserList[strip_tags(document.getElementsByTagName("table")[StrLen].getElementsByTagName("span")[0].innerHTML)] + "\" alt=\"\" />" + document.getElementsByTagName("table")[StrLen].getElementsByTagName("span")[0].innerHTML;
      }
    }
    }
    
    setInterval("AddSymbolsStr();", 200);
    Bild nach dem Nicknamen:

    Code: Alles auswählen

    var StrLen = 0;
    var UserList = new Object();
    
    UserList["USERNAME"] = "SYMBOLADRESSE";
    
    function AddSymbolsStr () {
    for (StrLen; StrLen < document.getElementsByTagName("table").length; StrLen++) {
      if (document.getElementsByTagName("table")[StrLen].getElementsByTagName("span")[0] &&   UserList[strip_tags(document.getElementsByTagName("table")[StrLen].getElementsByTagName("span")[0].innerHTML)]) {
       document.getElementsByTagName("table")[StrLen].getElementsByTagName("span")[0].innerHTML = document.getElementsByTagName("table")[StrLen].getElementsByTagName("span")[0].innerHTML + " <img src=\"" + UserList[strip_tags(document.getElementsByTagName("table")[StrLen].getElementsByTagName("span")[0].innerHTML)] + "\" alt=\"\" />";
      }
    }
    }
    
    setInterval("AddSymbolsStr();", 200);
    Info: Bei diesen beiden Scripts kann immer nur eins gleichzeitig laufen. Entscheide dich für eins und lade es dann in einer JS-Datei auf den Webspace hoch. Dieses Script wird dann mit folgendem Code in die 1. und, falls Gäste die Bilder auch sehen sollen, in die 3. Ankündigung eingebunden:

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript" src="URL-ZUR-JS-DATEI"></script>
    URL-ZUR-JS-DATEI bitte wie immer mit der URL zu der hochgeladenen JavaScript-Datei ersetzen.

    Anleitung:
    Um Usern nun ein bestimmtes Symbol zu geben muss man bei folgender Zeile diese Zeile für jeden User einmal eintragen und entsprechend anpassen:

    Code: Alles auswählen

    UserList["USERNAME"] = "SYMBOLADRESSE";
    "USERNAME" muss mit dem EXAKTEN Nick des Users ersetzt werden, soll heißen, Groß/Kleinschreibung muss beachtet werden, die Anführungsstriche müssen auch bleiben. "SYMBOLADRESSE" muss mit der Bildadresse von dem Bild ersetzt werden, was man hinter den User setzen will, natürlich müssen auch da die Anführungsstriche bleiben. Die Liste der User sieht dann zum Beispiel so aus:

    Code: Alles auswählen

    UserList["User1"] = "http://bildadresse"; 
    UserList["User2"] = "http://bildadresse"; 
    UserList["User3"] = "http://bildadresse";
  1. Gäste markieren (von DarkModi) - Webspace wird benötigt!
    Script:Zeigen
    Info: Wegen Übergröße und sehr vielen Informationen im Thread zu finden. Bitte vollständig durchlesen, sonst könnten Fehler entstehen! http://www.wkforum.de/viewtopic.php?p=81663#81663
  1. Nickänderungsfunktion (von DarkModi) - Webspace wird benötigt!
    Script:Zeigen
    Info: Dieses Script erlaubt es, Nicknamen innerhalb des Chatstreams beliebig zu verändern. Da dieses Script sehr komplex ist, verlinke ich hier nur den Thread.
    http://www.wkforum.de/viewtopic.php?t=11502


Sonstiges

  1. ALLE User begrüßen / ansprechen (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">if(parent.info){var d=parent.rightFrame.document.getElementsByTagName("div");var n=[];for(i=0;i<d.length;i++){if(d[i].id.match(/^\w+$/)){n[n.length]=d[i].id}}document.write("knuddelt "+n.join(", ")+" so richtig durch.")}else{document.write("knuddelt User1, User2, User3 <i>(alle User im Chat)</i>")}</script>
    Info: Dieses Script ist ein Chatbefehl. Folgendes kann verändert werden (eher in der Mitte des Scripts zu finden):
    "knuddelt "+olNicks.join(", ")+" so richtig durch."
    Das rotmarkierte darf nicht verändert werden! Der Rest dieses Ausschnittes darf schon verändert werden.
  1. Bei Raumwechsel reconnecten (von D4rkn3ss)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">function reconnect(){if(efIsLoad()){window.location.href=parent.info.document.getElementsByTagName("a")[0].href;}}</script>
    Info: Dieser Code kommt in 1. und, wenn Gäste auch reconnecten sollen, in die 3. Ankündigung.

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">reconnect();</script>
    Dieser Code kommt dann in das Raumthema des/der Raumes/Räume, in dem/denen reconnected werden soll.
  1. Einen User etwas schreiben lassen (von DarkModi)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">function letUserSpeak (txt, me) { if (txt) { user = txt.split(" ")[0]; txt = txt.slice(user.length+1); document.write("lässt "+user+" folgenden Text sagen: ""+txt+"""); sendeText(txt+" <i><font size='-1'>(von Admin/Mod "+strip_tags(me)+" versendeter Text)</font></i>", user); } else { document.write("wollte einen User einen Text sagen lassen, hat aber irgendwas vergessen."); } }</script>
    Info: Dieser Code kommt in die 1. und 3. Ankündigung. Danach wird folgender Chatbefehl (Unbedingt einstellen, dass Nur Admins und Mods oder Nur Admins diesen Befehl nutzen dürfen!) erstellt:

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">if (typeof letUserSpeak != "undefined") { letUserSpeak('%user%', '%me%'); } else { document.write('lässt einen User einen Text sagen.'); }</script><noscript>lässt einen User einen Text sagen.</noscript>
    Nun können Admins und Mods oder nur Admins bestimmte User mit dem Befehl etwas schreiben lassen. Syntax:

    Code: Alles auswählen

    /befehl NICK TEXT
  1. User, die sich zum 1. mal einloggen, per Alert begrüßen (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">window.setTimeout('if(%chats%==1 && myStatus==1){alert("BEGRUESSUNGSTEXT");}', 2000);</script>
    Info: BEGRUESSUNGSTEXT ziemlich am Ende mit dem Begrüßungstext ersetzen. Danach kommt das Script in die 1. Ankündigung.
  1. Ignorierfunktion (von DarkModi) - Webspace wird benötigt!
    Script:Zeigen
    Info: Damit ist es möglich, bestimmte User zu ignorieren, Login/Out-Meldungen können jedoch weiterhin angezeigt werden, um so wenigstens zu zeigen, ob ein User anwesend ist oder nicht. Das Script bietet weiterhin die Möglichkeit, aufzuhören, Ignorierte zu ignorieren (lässt sich blöd ausdrücken...) und alle derzeit ignorierten User auszugeben. Weiterhin werden bei aktivierten Cookies die ignorierten User gespeichert und beim nächsten Chatbetreten ausgelesen. Da das Script komplex ist, wird hier nur der Thread verlinkt.
    http://www.wkforum.de/viewtopic.php?t=14340
  1. Weiches Scrollen (von D4rkn3ss)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script language="JavaScript">function Scroller(){if (parent.force) { doscroll = true }if (doscroll != false) {window.scrollBy(0,1);}window.setTimeout("Scroller()", 50);}Scroller();</script>
    Info: Die 1 in der Klammer nach window.scrollBy ist sozusagen die Geschwindigkeit. Die kann man noch anpassen, da sie eher schon zu langsam ist. Das Script kommt wie immer in die 1. und, falls es bei den Gästen auch weicher Scrollen soll, in die 3. Ankündigung.
Zuletzt geändert von Maxs am 25.07.2011, 19:35, insgesamt 9-mal geändert.

Maxs
Moderator
Beiträge: 542
Registriert: 09.10.2008, 18:21
Kontaktdaten:

Scriptübersicht

Ungelesener Beitrag von Maxs » 18.02.2011, 18:18

Eingabeframe



Dinge ersetzen bzw. entfernen

  1. "ALARM"-Link entfernen oder durch einen Button ersetzen (von DarkModi)
    Script:Zeigen
    Entfernen:

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">pid=parent.info.document;function ersetzeAlarm(){verweise=pid.getElementsByTagName("a");for(i=0;i<verweise.length;i++){if(verweise[i].href && verweise[i].href.match("alarm_info")){verweise[i].firstChild.nodeValue="";}}}window.setTimeout("ersetzeAlarm();", 1000);</script>
    Zum Button machen:

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">pid=parent.info.document;function opCall(){if(confirm("Alarm-Ruf senden?")){with(parent.info.document.eingabe){message.value="/alarm";submit();message.value="";}return true;}return false;};function ersetzeAlarm(){verweise=pid.getElementsByTagName("a");for(i=0;i<verweise.length;i++){if(verweise[i].href && verweise[i].href.match("alarm_info")){verweise[i].innerHTML="<button type='button' onclick='parent.mainframe.opCall();return false;'>Alarm!</button>";verweise.href="#";}}}window.setTimeout("ersetzeAlarm();", 1000);</script>
    Info: Wähle eines der beiden Scripts und füge es in die 1. und, falls Gäste den gleichen Effekt bekommen sollen, in die 3. Ankündigung ein.
  1. Buttons umbenennen (von 1. FC Keller)
    • - "CHAT"-Button
      Script:Zeigen

      Code: Alles auswählen

      <script type="text/javascript">function sendenUmbenennen(){if(efIsLoad()){formular=parent.info.document.eingabe.elements;formular[formular.length-1].value="SENDEN";}else{window.setTimeout("sendenUmbenennen()",50)}}sendenUmbenennen();</script>
      Info: SENDEN eher in der Mitte des Scripts kann nach Belieben angepasst werden. Dieses Script kommt dann in die 1. und - falls Gäste auch den umbenannten Chat-Button bekommen sollen - in die 3. Ankündigung.
    • - "Verlassen"-Button
      Script:Zeigen

      Code: Alles auswählen

      <script type="text/javascript">function exitUmbenennen(){if(efIsLoad()){formular=parent.info.document.forms[1].elements;formular[formular.length-1].value="AUSGANG";}else{window.setTimeout("exitUmbenennen()",50)}}exitUmbenennen();</script>
      Info: AUSGANG eher in der Mitte des Scripts kann nach Belieben angepasst werden. Dieses Script kommt dann in die 1. und - falls Gäste auch den umbenannten Verlassen-Button bekommen sollen - in die 3. Ankündigung.
  1. Logout-Meldung verändern (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">function logoutText(){if(parent.info && parent.info.document.body.innerHTML.match("Neu einloggen")){parent.info.document.body.getElementsByTagName("i")[0].innerHTML='Aufwiedersehen, %user%, beehr uns bald wieder'}}window.setInterval("logoutText()",500)</script>
    Info: Der Text Aufwiedersehen, %user%, beehr uns bald wieder eher am Ende des Scripts kann beliebig angepasst werden. Das Script kommt dann in die 1. und - falls Gäste den umgeänderten Text auch sehen sollen, in die 3. Ankündigung.
  1. "Hilfe" entfernen oder ersetzen (von D4rkn3ss)
    Script:Zeigen
    Link und Namen ersetzen:

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">var hilfeLinkUrl="URL-ZUR-NEUEN-SEITE";var hilfeLinkText="NAME-DER-SEITE";var pid=parent.info.document;function ersetzeHilfe(){var verweise = pid.getElementsByTagName("a");for (var i=0;i<verweise.length;i++){if (verweise[i].href && verweise[i].href.match("Hilfe()")){verweise[i].href="http://outlink.webkicks.de/dref.cgi?url=" + hilfeLinkUrl;verweise[i].target="_blank";verweise[i].firstChild.nodeValue=hilfeLinkText;break;}}}window.setTimeout("ersetzeHilfe();", 1000);</script>
    Info: Hier muss nur URL-ZUR-NEUEN-SEITE mit der URL zur neuen Website und NAME-DER-SEITE mit dem Namen ersetzt werden, den du nun dort haben möchtest. Dieses Script kommt danach in die 1. und - falls bei Gästen auch der "Hilfe"-Link ersetzt werden soll - in die 3. Ankündigung.

    Nur Link ersetzen:

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">var hilfeLinkUrl="URL-ZUR-NEUEN-HILFESEITE";function ersetzeHilfe(){if(efIsLoad()){parent.info.CallHilfe=function(){window.open("http://outlink.webkicks.de/dref.cgi?url="+hilfeLinkUrl,"Hilfe","scrollbars=yes,width=800,height=600,resizable=yes,toolbar=no,status=yes,directories=no,menubar=no,location=no");};}}window.setTimeout("ersetzeHilfe();",1000);</script>
    Info: Hier muss nur URL-ZUR-NEUEN-HILFESEITE mit der URL zur neuen Hilfeseite ersetzt werden. Dieses Script kommt danach in die 1. und - falls bei Gästen auch der "Hilfe"-Link ersetzt werden soll - in die 3. Ankündigung.
  1. "Karte" entfernen oder ersetzen (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen
    Entfernen:

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">function loeschKartenLink(){pid=parent.info.document;verweise=pid.getElementsByTagName("a");centerChilds=pid.getElementsByTagName("center")[0].childNodes;for(i=0;i<verweise.length;i++){if(verweise[i].href && verweise[i].href.match("gmap")){verweise[i].firstChild.nodeValue="";j=centerChilds[i*2].nodeValue?(i*2):(i*2-1);centerChilds[j].nodeValue="";}}}window.setTimeout("loeschKartenLink()",1000)</script>
    Info: Dieses Script kommt in die 1. und - falls Gäste auch keinen "Karte[n]"-Link mehr sehen sollen - in die 3. Ankündigung.

    Ersetzen:

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">kartenLinkUrl="URL-ZUR-NEUEN-SEITE";kartenLinkText="NAME-DER-SEITE";pid=parent.info.document;function ersetzeKarte(){verweise=pid.getElementsByTagName("a");for(i=0;i<verweise.length;i++){if(verweise[i].href && verweise[i].href.match("gmap")){verweise[i].href="http://outlink.webkicks.de/dref.cgi?url="+kartenLinkUrl;verweise[i].firstChild.nodeValue=kartenLinkText;}}}window.setTimeout("ersetzeKarte();", 1000);</script>
    Info: Hier muss nur URL-ZUR-NEUEN-SEITE mit der URL zur neuen Website und NAME-DER-SEITE mit dem Namen ersetzt werden, den du nun dort haben möchtest. Dieses Script kommt danach in die 1. und - falls bei Gästen auch der "Karte[n]"-Link ersetzt werden soll - in die 3. Ankündigung.
  1. "Reconnect" umbenennen (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">reconnectLinkText="NEULADEN";pid=parent.info.document;function ersetzeReconnect(){verweise=pid.getElementsByTagName("a");for(i=0;i<verweise.length;i++){if(verweise[i].href && verweise[i].href.match("/stream/")){verweise[i].firstChild.nodeValue=reconnectLinkText;}}}window.setTimeout("ersetzeReconnect();", 1000);</script>
    Info: NEULADEN am Anfang des Scripts kann beliebig angepasst werden. Dieses Script kommt dann in die 1. und - falls Gäste auch das umbenannte Reconnect sehen sollen - in die 3. Ankündigung.
  1. "Scripting - Engine" entfernen oder ersetzen (von DarkModi und 1. FC Keller)
    Script:Zeigen
    Entfernen (von DarkModi):

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">pid=parent.info.document;function entferneSE(){verweise=pid.getElementsByTagName("a");for(i=0;i<verweise.length;i++){if(verweise[i].firstChild.nodeValue=="Scripting - Engine"){verweise[i].firstChild.nodeValue="";}}}window.setTimeout("entferneSE();", 1000);</script>
    Info: Dieses Script kommt nur in die 1. Ankündigung, da Gäste keine Scripting - Engine besitzen.

    Ersetzen (von 1. FC Keller):

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">pid=parent.info.document;function entferneSE(){verweise=pid.getElementsByTagName("a");for(i=0;i<verweise.length;i++){if(verweise[i].firstChild.nodeValue=="Scripting - Engine"){verweise[i].firstChild.nodeValue="NAME-DER-SEITE"; verweise[i].href="http://outlink.webkicks.de/dref.cgi?url="+escape("NEUE-URL")}}}window.setTimeout("entferneSE();", 1000);</script>
    Info: Hier muss NAME-DER-SEITE eher in der Mitte des Scripts mit dem neuen Namen und NEUE-URL eher am Ende des Scripts mit der neuen URL der neuen Website angepasst werden. Dieses Script kommt nur in die 1. Ankündigung, da Gäste keine Scripting - Engine besitzen.
  1. "Smilies"-Link umbenennen (von Linus)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">replacerLinkText="BILDCHEN";pid=parent.info.document;function ersetzeReplacer(){verweise=pid.getElementsByTagName("a");for(i=0;i<verweise.length;i++){if(verweise[i].href && verweise[i].href.match("CallRL")){verweise[i].firstChild.nodeValue=replacerLinkText;}}}window.setTimeout("ersetzeReplacer();", 1000);</script>
    Info: BILDCHEN am Anfang des Scripts kann beliebig angepasst werden. Dieses Script kommt dann in die 1. und - falls Gäste auch den umbenannten Link der Smiley-Liste sehen sollen - in die 3. Ankündigung.

Dinge hinzufügen bzw. Eigenschaften verändern

  1. Abstand zwischen den Buttons "CHAT" und "Verlassen" verändern (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">function buttonAbstand(){if(efIsLoad()){formular=parent.info.document.forms[1].elements;formular[formular.length-1].style.marginLeft="10px"}else{window.setTimeout("buttonAbstand()",50)}}buttonAbstand();</script>
    Info: Mit diesem Code wird ein Abstand von 10 Pixeln zwischen dem "CHAT"- und dem "Verlassen"-Button erzeugt. Der Abstand kann bei 10px geändert werden (Die Zahl ändern). Dieses Script kommt dann in die 1. und - falls Gäste auch den neuen Abstand zwischen den Buttons sehen sollen - in die 3. Ankündigung.
  1. Anklickbare Smilies im Eingabeframe (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">var arrSmilies = new Array("]","bohr","bonk","bruell", "chen", "cry"); strSmilies=""; for(i=0;i<arrSmilies.length && i<(3+9);i++){strSmilies+="<img src='/"+chatData[1]+"/replacer/"+arrSmilies[i]+".gif' onclick='parent.mainframe.repClick(\""+arrSmilies[i]+"\")' hspace=1/>"; } center0=parent.info.document.getElementsByTagName("center")[0]; if(!center0.innerHTML.match(/parent.mainframe.repClick/)){center0.innerHTML = strSmilies+"<b"+"r>"+center0.innerHTML;}</script>
    Info: Das ganz am Anfang des Scripts sind die Smilies: "]","bohr","bonk","bruell", "chen", "cry". Durch Komma getrennt könnt ihr bis zu 12 Smilies ohne Doppelpunkt davor und in Anführungszeichen einsetzen. Dieses Script kommt in die 1. - und falls Gäste diese Smilies auch im Eingabeframe sehen sollen - in die 3. Ankündigung.
  1. Autoscroll standardmäßig deaktivieren (von Maxs)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">parent.info.document.forms[0].AutoScroll.checked = false;</script>
    Info: Dieses Script kommt in die 1. und - falls bei Gästen Autoscroll auch standardmäßig deaktiviert werden soll - in die 3. Ankündigung.
  1. Away-kästchen (von Maxs) - Webspace wird benötigt!
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    /* Konfiguration */
    
    
    // Text, der ausgegeben werden soll, wenn sich der User zurückmeldet
    
    var AwayboxText = "Wieder da!";
    
    
    /* Ab hier nichts mehr ändern! */
    
    
    
    Awaybox = new (function() {
    
    // Fügt die Checkbox in den Eingabeframe ein (falls noch nicht vorhanden)
      this.insert = function() {
        if (efIsLoad()) {
          if (!parent.info.document.forms[0].abwesend) {
            var formular = parent.info.document.getElementsByTagName('form')[0];
            var checkbox =  parent.info.document.createElement("span"); 
            checkbox.innerHTML = "Abwesend: <input type='checkbox' name='abwesend' onclick='parent.mainframe.Awaybox.exec()' title='Sich im Chat abmelden (Away/AFK melden)'> "; 
            formular.insertBefore(checkbox, formular.childNodes[0]);
          }
        } else {
          window.setTimeout("Awaybox.insert()", 50);
        }
      }
    
    // Führt die Befehle aus, wenn man auf die Checkbox klickt
      this.exec = function() {
        var abwesendcb = parent.info.document.forms[0].abwesend;
        if (abwesendcb.checked) {
          sendeText("/away"); 
          parent.info.document.forms[0].abwesend.title = 'Sich im Chat wieder zurückmelden';
        } else {
          sendeText(AwayboxText);
          Awaybox.antiSpam();
        }
      }
    
    // Löscht das Häkchen, wenn der User einen Text absendet und fixt das Reconnect-Problem von früher
      this.fix = function() {
        var type = (typeof BadWordsVerwenden != "undefined") ? 1 : 0;
        var fixBW = (type == 1) ? ((BadWordsVerwenden) ? 1 : 0) : 0;
        if (typeof badwords == "function" && (type == 0 || fixBW == 1)) {
          window.setTimeout("Awaybox.fixBadwords(1)", 550);
        } else if (typeof noneBadwords == "function" && fixBW == 0) {
          window.setTimeout("Awaybox.fixBadwords(2)", 550);
        } else {
          parent.info.document.eingabe.onsubmit = function(e) {
            var Etext = parent.info.document.eingabe.message.value;
            if (parent.info.document.forms[0].abwesend.checked && Etext.search("/f ") != 0) {
              parent.info.document.forms[0].abwesend.checked = false; 
              Awaybox.antiSpam();
            } 
            parent.info.submitForm(parent.info.document.eingabe);
            return false;
          }
        }
      }
    
    // Falls das Badwordscript von 1. FC Keller benutzt wird, muss die normale badwords()- bzw. die noneBadwords()-Funktion für einen Fix ersetzt werden
      this.fixBadwords = function(c) {
        if (c == 1) {
          parent.info.document.eingabe.onsubmit = function(e) {
            var Etext = parent.info.document.eingabe.message.value;
            if (parent.info.document.forms[0].abwesend.checked && Etext.search("/f ") != 0) {
              parent.info.document.forms[0].abwesend.checked = false; 
              Awaybox.antiSpam();
            } 
            for(i=0; i<suchworte.length; i++){
              while(parent.info.document.eingabe.message.value.match(suchworte[i])){
                parent.info.document.eingabe.message.value = parent.info.document.eingabe.message.value.replace(suchworte[i], ersetzen[i]);
              }
            }
            parent.info.submitForm(parent.info.document.eingabe);
            return false;
          }
        } else {
          parent.info.document.eingabe.onsubmit = function(e) {
            var Etext = parent.info.document.eingabe.message.value;
            if (parent.info.document.forms[0].abwesend.checked && Etext.search("/f ") != 0) {
              parent.info.document.forms[0].abwesend.checked = false; 
              Awaybox.antiSpam();
            } 
            parent.info.submitForm(parent.info.document.eingabe);
            return false;
          }
        }  
      }
    
    // Spamschutz, der verhindert, dass man die Checkbox zu oft klickt
      this.antiSpam = function(time) {
        var abwesendcb = parent.info.document.forms[0].abwesend;
        abwesendcb.disabled = true;
        abwesendcb.title = "Spamschutz - Box für 5 Sekunden deaktiviert!";
        window.setTimeout("parent.info.document.forms[0].abwesend.disabled = false; parent.info.document.forms[0].abwesend.title = 'Sich im Chat abmelden (Away/AFK melden)';", 5000);
      }
    
    });
    
    //startet das Script
    window.setTimeout("Awaybox.fix()", 500);
    Awaybox.insert();
    Info: Zwischen /* Konfiguration */ und /* Ab hier nichts mehr änden! */ kann der Text Wieder da! nach AwayboxText angepasst werden. Der Text wird geschrieben, sobald sich der User per Checkbox aus dem Awaystatus zurückmeldet. Das Script kommt in eine JS-Datei und muss auf den eigenen Webspace hochgeladen werden. Danach fügt man das Script mit folgendem Code in die 1. Ankündigung nach der Grundscriptsammlung ein:

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript" src="URL-ZUR-JS-DATEI"></script>
    URL-ZUR-JS-DATEI sollte natürlich durch die URL zu der gerade eben hochgeladenen JS-Datei ersetzt werden.
  1. Eingabefeld vergrößern (von ZischDings)
    Script:Zeigen
    Befehl: /eingabe0
    Hilfetext: Setzt die Werte für das Texteingabefeld auf Standard.

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">if(myNick=="%myname%"){parent.info.document.eingabe.message.style.fontSize='13px';parent.info.document.eingabe.message.style.width='330px'}</script>Standardwerte
    Hiermit kann man feste Größen vorgeben.
    Befehl: /eingabe1
    Hilfetext: Ändert Schriftgröße (30) und TextfeldLänge (550).

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">if(myNick=="%myname%"){parent.info.document.eingabe.message.style.fontSize='30px';parent.info.document.eingabe.message.style.width='550px'}</script>30 550
    Und hiermit kann sich jeder Chatter seine Wunschgrößen definieren.
    Befehl: /eingabe2 xx xxx (2stellige Zahl für Schriftgröße, 3stellige für Textfeldlänge)
    Hilfetext: Beispiel: /eingabe2 20 450 ändert im Eingabeframe die Schriftgröße in 20px und Textfeldlänge in 450px.

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">if(myNick=="%myname%"){t='%TEXT%';p=t.split(" ");size=p.shift();width=p.shift();parent.info.document.eingabe.message.style.fontSize=size+'px';parent.info.document.eingabe.message.style.width=width+'px';}</script>
  1. Farbe der Buttons "Chat" und "Verlassen" ändern (von Maxs)
    • - "Chat"-Button umfärben
      Script:Zeigen

      Code: Alles auswählen

      <script type="text/javascript">function chatbuttonUmfaerben(){if(efIsLoad()){var formular=parent.info.document.forms[0].elements; var fstyle=formular[formular.length-1].style; fstyle.backgroundColor="#00BF00"; fstyle.color="black";}else{window.setTimeout("chatbuttonUmfaerben()",50);}}chatbuttonUmfaerben();</script>
      Info: Die Hintergrundfarbe vom "Chat"-Button kann bei #00BF00 (grün) eher mitten im Script natürlich angepasst werden. Es ist egal, ob du die englischen Farbnamen nimmst (z.B. red, black, green, white...) oder wie ich Farbcodes. Bei black (schwarz) kannst du die Schriftfarbe verändern. Hier kannst du genauso Farbcodes oder englische Farbnamen benutzen.
      Das Script kommt dann in die 1. und - falls Gäste die Farbänderung auch sehen sollen - in die 3. Ankündigung. Sollen nur Administratoren und Moderatoren die Farbänderung sehen, dann musst du es in die 2. Ankündigung hineinschreiben.
      Dieses Script kann natürlich auch gleichzeitig mit dem "Verlassen"-Button umfärben - Script verwendet werden!
      - "Verlassen"-Button umfärben
      Script:Zeigen

      Code: Alles auswählen

      <script type="text/javascript">function verlassenbuttonUmfaerben(){if(efIsLoad()){var formular=parent.info.document.forms[1].elements; var fstyle=formular[formular.length-1].style; fstyle.backgroundColor="#BF0000"; fstyle.color="black";}else{window.setTimeout("verlassenbuttonUmfaerben()",50);}}verlassenbuttonUmfaerben();</script>
      Info: Die Hintergrundfarbe vom "Verlassen"-Button kann bei #BF0000 (rot) eher mitten im Script natürlich angepasst werden. Es ist egal, ob du die englischen Farbnamen nimmst (z.B. red, black, green, white...) oder wie ich Farbcodes. Bei black (schwarz) kannst du die Schriftfarbe verändern. Hier kannst du genauso Farbcodes oder englische Farbnamen benutzen.
      Das Script kommt dann in die 1. und - falls Gäste die Farbänderung auch sehen sollen - in die 3. Ankündigung. Sollen nur Administratoren und Moderatoren die Farbänderung sehen, dann musst du es in die 2. Ankündigung hineinschreiben.
      Dieses Script kann natürlich auch gleichzeitig mit dem "Chat"-Button umfärben - Script verwendet werden!
      - "Chat"- und "Verlassen"-Button umfärben in einer JS-Datei - Webspace wird benötigt!
      Script:Zeigen

      Code: Alles auswählen

      /* Konfiguration */
      
      // Wenn ihr statt einer Farbe die Zahl 0 eintragt, dann wird die Farbe nicht verändert.
      // Hintergrundfarbe "Chat"-Button
        var bgChatButton = "#00BF00";
      
      // Schriftfarbe "Chat"-Button
        var cChatButton = "black";
      
      // Hintergrundfarbe "Verlassen"-Button
        var bgVerlassenButton = "#BF0000";
      
      // Schriftfarbe "Verlassen"-Button
        var cVerlassenButton = "black";
      
      
      /* Ab hier nichts mehr verändern! */
      
      
      
      function ButtonsUmfaerben() {
        if (efIsLoad()) {
          var formularCht = parent.info.document.forms[0].elements; 
          var fstyleCht = formularCht[formularCht.length-1].style;
          if (cChatButton!=0) {fstyleCht.color = cChatButton;}
          if (bgChatButton!=0) {fstyleCht.backgroundColor = bgChatButton;}
          var formularVrl = parent.info.document.forms[1].elements; 
          var fstyleVrl = formularVrl[formularVrl.length-1].style;
          if (cVerlassenButton!=0) {fstyleVrl.color = cVerlassenButton;}
          if (bgVerlassenButton!=0) {fstyleVrl.backgroundColor = bgVerlassenButton;}
        } else {
          ButtonsUmfaerben(); 
        }
      }
      
      ButtonsUmfaerben();
      Info: Hier kann man wie bei den oberen beiden Scripts auch unter /* Konfiguration */ die Farben verändern. Die Farben können auch hier mit den englischen Farbnamen (z.B. red, green, blue...) oder Farbcodes (z.B. #00BF00) angegeben werden. Wenn ihr statt der Farbe eine 0 eintragt, dann wird die Farbe nicht geändert und die Standardfarbe bleibt erhalten. Bitte ab /* Ab hier nichts mehr verändern! */ nichts mehr verändern.
      Nach der Veränderung als .js Datei abspeichern und bitte auf den eigenen Webspace hochladen. Dann fügst du es in die 1. und - falls Gäste auch die Farben sehen sollen - in die 3. Ankündigung mit folgendem Code ein:

      Code: Alles auswählen

      <script type="text/javascript" src="URL-ZUR-JS-DATEI"></script>
      URL-ZUR-JS-DATEI muss natürlich angepasst werden.
  1. Grafik in den Eingabeframe setzen - mit Link (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">pi=parent.info; pid=pi.document; if(!pi.cell){pi.cell = pid.createElement("td"); pi.link = pid.createElement("a"); pi.link.setAttribute("target", "_blank"); pi.link.setAttribute("href", "URL-ZUR-WEBSITE"); pi.img = pid.createElement("img"); pi.img.setAttribute("src", "URL-ZUR-GRAFIK"); pi.img.style.border=0; pi.link.appendChild(pi.img); pi.cell.appendChild(pi.link); pid.getElementsByTagName("tr")[0].appendChild(pi.cell);}</script>
    Info: URL-ZUR-WEBSITE und URL-ZUR-GRAFIK eher in der Mitte des Scripts sollten angepasst werden. Dieses Script kommt dann in die 1. und - falls Gäste diese Grafik auch sehen sollen - in die 3. Ankündigung.
  1. Höhe des Eingabeframes ändern (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">framesets=parent.document.getElementsByTagName("frameset");for(i in framesets){if(framesets[i].rows=="*,100"){framesets[i].rows="*,150"}}</script>
    Info: Die 150 am Ende des Scripts ist die neue Höhe. Dieser Wert kann beliebig geändert werden. Die 100 davor muss so bleiben! Dieses Script kommt in die 1. und - falls die Höhe des Eingabeframes auch bei den Gästen verändert werden soll - in die 3. Ankündigung.
  1. Link im Eingabeframe zu einem Popup machen (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">link="URL-DES-LINKS"; pid=parent.info.document; pilinks=pid.getElementsByTagName("a"); for(i=0;i<pilinks.length;i++){if(pilinks[i].href.search(link)!==-1){pilinks[i].onclick=function(){window.open(this.href, "_blank", "width=800,height=600"); return false;}; break;}}</script>
    Info: URL-DES-LINKS nach link= muss natürlich auf die Adresse (oder auch nur einen Ausschnitt) angepasst werden, deren Link im Popup geöffnet werden soll. Höhe, Breite, sowie weitere Einstellungen für das Popup können in window.open() geändert werden (siehe http://de.selfhtml.org/javascript/objek ... w.htm#open). Dieses Script kommt daraufhin in die 1. und - falls bei Gästen der Link auch in einem Popup öffnen soll - in die 3. Ankündigung.

    Mehrere Links zum Popup machen:

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">link=["URL-DES-LINKS", "URL-DES-LINKS2", "URL-DES-LINKS3", "http://serverX.webkicks.de/CHATNAME/gate/"]; pid=parent.info.document; pilinks=pid.getElementsByTagName("a"); for(i=0;i<pilinks.length;i++){for(j=0;j<link.length;j++){if(pilinks[i].href.search(link[j])!==-1){pilinks[i].onclick=function(){window.open(this.href, "_blank", "width=800,height=600"); return false;}}; }}</script>
    Info: Dieses Script muss genau so wie das obere bearbeitet werden, nur hier kann man mehr Links einfügen. Diese werden immer durch Anführungszeichen, dann Link, dann wieder Anführungszeichen und daraufhin ein Komma abgetrennt. Nach dem letzten Link kommt kein Komma. Das http://serverX.webkicks.de/CHATNAME/gate/ hier im Script sind die Links zum Menü, zur Scripting-Engine, und Message Box. Dabei muss nur das X durch deine Servernummer und CHATNAME durch den Chatnamen ersetzt werden. Mehr Infos gibts im Thread.
  1. Link in der Linkzeile besonders hervorheben (von harry2109)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">function efLinkStyle(){if(efIsLoad()){pilinks=parent.info.document.links;for(i=0;i<pilinks.length;i++){with(pilinks[i]){if(innerHTML && innerHTML.match("LINK-NAME")){style.color = "#FFFFFF";style.backgroundColor = "#FF0000";style.fontWeight = "normal";style.fontStyle = "Comic Sans Ms";style.textDecoration = "none";}}}}else{window.setTimeout(efLinkStyle, 50);}}efLinkStyle();</script>
    
    Info: Dieses Script kommt in die 1. und - falls bei Gästen der Link auch hervorgehoben werden soll - in die 3. Ankündigung. LINK-NAME muss mit dem Namen des Links ersetzt werden (z.B. Karte). Des Weiteren lässt sich noch die Schriftfarbe (hier #FFFFFF), die Hintergrundfarbe (hier #FF0000), die Schriftstärke (hier normal, bei bold wird sie fett) und die Schriftart (hier Comic Sans Ms) des Links ändern.
  1. Links nach dem Alphabet sortieren (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen
    Version ohne JS-Datei:

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">var efCenter0=parent.info.document.getElementsByTagName("center")[0];var efLinks=efCenter0.getElementsByTagName("a");for(var i=1;i<efLinks.length;i++){for(var j=0;j<i;j++){if(efLinks[j].innerHTML.toLowerCase()>efLinks[i].innerHTML.toLowerCase()){tmp=efLinks[i].nextSibling;tmp1=efLinks[j].nextSibling;tmp1.parentNode.insertBefore(efLinks[i], tmp1);tmp.parentNode.insertBefore(efLinks[j], tmp);i=j;break;}}}</script>
    Info: Dieses Script kommt in die 1. und - falls bei Gästen die Links auch sortiert werden sollen - in die 3. Ankündigung.

    Version mit JS-Datei:

    Code: Alles auswählen

    var efCenter0=parent.info.document.getElementsByTagName("center")[0];
    var efLinks=efCenter0.getElementsByTagName("a");
    for(var i=1;i<efLinks.length;i++){
      for(var j=0;j<i;j++){
        if(efLinks[j].innerHTML.toLowerCase()>efLinks[i].innerHTML.toLowerCase()){
          tmp=efLinks[i].nextSibling;
          tmp1=efLinks[j].nextSibling;
          tmp1.parentNode.insertBefore(efLinks[i], tmp1);
          tmp.parentNode.insertBefore(efLinks[j], tmp);
          i=j;
          break;
        }
      }
    }
    Dieses Script wird in eine JS-Datei gepackt und auf den Webspace hochgeladen. Mit folgendem Code wird sie dann in die Ankündigung(en) eingebunden:

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript" src="URL-ZUR-JS-DATEI"></script>
    Info: URL-ZUR-JS-DATEI muss wie immer mit der URL zur JavaScript-Datei ersetzt werden. Dieser Code kommt in die 1. und - falls bei Gästen die Links auch sortiert werden sollen - in die 3. Ankündigung.
  1. Loginsound immer angeschaltet (von 1. FC Keller und D4rkn3ss)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">function soundAktiv(){if(efIsLoad()){parent.forces=parent.info.document.eingabe.LSound.checked=true;}else{window.setTimeout("soundAktiv()",50);}}soundAktiv();</script>
    Info: Dieses Script kommt nur in die 1. Ankündigung, da Gäste ohnehin keinen Loginsound einschalten können.
  1. Schriftfarbe im Eingabeframe auswählen (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen
    Für dieses Script wird das Schriftfarbe ändern-Script benötigt, sonst funktioniert es nicht! Zu finden ist es in der Kategorie Chatstream unter Chatzeilen.

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">var chtcmdcolor = "/COLOR"; var arrColors = ["#ff0000","#ff6600","#ffff00","#0000ff", "#00ffff", "#00ff00","#000000", "#008800", "#000088", "#880000"]; strColors=""; for(i=0;i<arrColors.length;i++){strColors+="<img src='http://wktools.net/images/blind.gif' onclick='parent.mainframe.sendeText(\""+chtcmdcolor+" "+arrColors[i]+"\")' hspace=1 style='background-color:"+arrColors[i]+";width: 10px;height: 10px;'/>"; } center0=parent.info.document.getElementsByTagName("center")[0]; if(!center0.innerHTML.match(/parent.mainframe.sendeText/)){center0.innerHTML = strColors+"<b"+"r>"+center0.innerHTML;}</script>
    Info: /COLOR ganz am Anfang des Scripts muss in den Befehl umgeändert werden, den ihr für das Schriftfarbe ändern-Script benutzt.
    Danach kann man in den eckigen Klammern [] nach var arrColors = weitere Farben eingeben (immer in Anführungszeichen und danach ein Komma, aber nach der letzten Farbe (also vor ])darf kein Komma mehr gesetzt werden!) oder natürlich auch die jetzigen Farben ändern.
    Die Farben sind in diesem Script mit Hexadezimal-Farbcodes angegeben. HIER gibt es eine Liste mit verschiedenen Farben, es muss nur immer ein # davor gesetzt werden, falls keins davor ist.
    Desweiteren kann noch die Höhe und die Breite der Farbkästchens angepasst werden. Diese sind jetzt auf 10px eingestellt. Geändert werden kann sie bei width: 10px;height: 10px; eher am Ende des Scripts. Dazu einfach die Zahl (hier 10) ändern.
  1. Smiliesliste links in einem Frame öffnen (von 1. FC Keller) - Webspace wird benötigt!
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    rlWidth=250;
    parent.info.CallRL = function(){
      pd = parent.document;
      if(!parent.rl){
        if(myBrowser["IE"])
          newFrame = parent.document.createElement("<frame name='rl'>");
        else{
          newFrame = document.createElement("frame");
          newFrame.name = "rl";
        }
        newFrame.src = "/"+chatData[1]+"/rl";
        with(pd.getElementsByTagName("frameset")[1]){
          insertBefore(newFrame, firstChild);
          cols = rlWidth+","+cols;
          //parent.rl.src = "/"+chatData[1]+"/rl";
        }
        setTimeout("parent.rl.repClick = function(rep){parent.info.document.eingabe.message.value+=':' + rep; parent.info.document.eingabe.message.focus();}", 1000);
      }
      else{
        with(pd.getElementsByTagName("frameset")[1]){
          if(cols.search(""+rlWidth)===0){
            cols=cols.replace(/^\d+/, "0");
          }
          else{
            cols=cols.replace(/^\d+/, rlWidth);
          }
        }
      }
    }
    Info: Dieses Script muss nur in eine JS-Datei gesteckt werden und auf einen Webspace hochgeladen werden. Mit folgendem Code wird das Script eingebunden:

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript" src="URL-ZUR-JS-DATEI"></script>
    Ändere bitte URL-ZUR-JS-DATEI zu der URL zu deiner hochgeladenen JavaScript-Datei um. Dieser Code kommt dann in die 1. und, falls für Gäste auch die Smilies links in einem Frame erscheinen sollen, in die 3. Ankündigung.
  1. Texteingabefeld vergrößern (Code identisch mit "Eingabefeld vergrößern")
    Script:Zeigen
    Befehl: /eingabe0
    Hilfetext: Setzt die Werte für das Texteingabefeld auf Standard.

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">if(myNick=="%myname%"){parent.info.document.eingabe.message.style.fontSize='13px';parent.info.document.eingabe.message.style.width='330px'}</script>Standardwerte
    Hiermit kann man feste Größen vorgeben.
    Befehl: /eingabe1
    Hilfetext: Ändert Schriftgröße (30) und TextfeldLänge (550).

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">if(myNick=="%myname%"){parent.info.document.eingabe.message.style.fontSize='30px';parent.info.document.eingabe.message.style.width='550px'}</script>30 550
    Und hiermit kann sich jeder Chatter seine Wunschgrößen definieren.
    Befehl: /eingabe2 xx xxx (2stellige Zahl für Schriftgröße, 3stellige für Textfeldlänge)
    Hilfetext: Beispiel: /eingabe2 20 450 ändert im Eingabeframe die Schriftgröße in 20px und Textfeldlänge in 450px.

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">if(myNick=="%myname%"){t='%TEXT%';p=t.split(" ");size=p.shift();width=p.shift();parent.info.document.eingabe.message.style.fontSize=size+'px';parent.info.document.eingabe.message.style.width=width+'px';}</script>
  1. Zeichenbegrenzung (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">function zeichenLimit(){if(efIsLoad()){parent.info.document.eingabe.message.maxLength=300}else{window.setTimeout(zeichenLimit, 400);}} zeichenLimit();</script>
    Info: Die 300 in der Mitte des Scripts ist die Zeichenbegrenzung. Der Wert darf nach belieben verändert werden. Dieses Script kommt in die 1. und, falls für Gäste auch die Zeichenbegrenzung gelten soll, in die 3. Ankündigung.
Zuletzt geändert von Maxs am 15.04.2012, 20:42, insgesamt 17-mal geändert.

Maxs
Moderator
Beiträge: 542
Registriert: 09.10.2008, 18:21
Kontaktdaten:

Scriptübersicht

Ungelesener Beitrag von Maxs » 18.02.2011, 18:18

Team-Scripts


  1. Alert-Fenster bei einem User öffnen (z.B. für Verwarnungen) (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">if(strip_tags('%user%')==myNick){alert("Du wurdest zum letzen mal verwarnt, beim nächsten mal wirst du gekickt.")}</script>verwarnt %user%.
    Info: Dies ist ein Chatbefehl. Da User mit diesem Befehl andere Chatter sehr nerven könnten, stelle bitte bei der Berechtigung Nur für Admins nutzbar oder Nur für Mods und Admins nutzbar ein. Du wurdest zum letzen mal verwarnt, beim nächsten mal wirst du gekickt. und verwarnt %user%. (am Ende des Scripts) können natürlich nach den eigenen Wünschen angepasst werden.
  1. Bestimmte Chatzeilen entfernen (von schaggy07 und hamigra)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">for(i = document.getElementsByTagName('table').length-2; i >= 0; i--){ if(document.getElementsByTagName('table')[i].innerHTML.match(/%user%/i)){ document.getElementsByTagName('table')[i].style.display = "none"; break;} }</script>löscht eine Chatzeile.
    Info: Das ist ein Chatbefehl. Der Name des Befehls ist egal, doch das Script kommt in den rechten Kasten. Bitte die Berechtigung auf Nur für Admins nutzbar oder Für Mods und Admins nutzbar einstellen, sonst kann den Befehl jeder User benutzen! Danach kann der Befehl mit folgender Syntax in den Chat gesendet werden:

    Code: Alles auswählen

    /befehl WORT
    WORT muss mit einem Wort ersetzt werden, dass in der Zeile, die du löschen möchtest, vorkommt. Es kann aber nur immer nur ein Wort angegeben werden, wenn mehr angegeben werden, funktioniert der Befehl nicht.
  1. Buchstabe / Symbol vor dem Nick zum Kicken/Knebeln (von hamigra und 1. FC Keller)
    Script:Zeigen
    Symbol (von 1. FC Keller):

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">function schreibeKick(){kickBild="URL-DES-BILDES"; kickORknebel="/kick"; divs = parent.rightFrame.document.getElementsByTagName("div"); for(i=0;i<divs.length;i++){ if(divs[i].id && divs[i].id != "" && !divs[i].innerHTML.match(kickBild)){ parent.rightFrame.document.getElementsByTagName("div")[i].innerHTML = "<img src='"+kickBild+"' onclick='parent.info.document.eingabe.message.value = \""+kickORknebel+" "+divs[i].id+" \"'>"+divs[i].innerHTML;}}}  window.setInterval("schreibeKick()", 1000); </script> 
    Info: In diesem Script muss URL-DES-BILDES am Anfang des Scripts mit der URL zum Symbol ersetzt werden. Falls beim Klick auf das Bild geknebelt werden soll, musst du nur /kick (nach kickORknebel=) ziemlich am Anfang des Scripts mit /knebel ersetzen. Dann kommt das Script in die 2. Ankündigung (Team-Ankündigung!). - Script zur Einbauerleicherung leicht abgeändert (von Maxs)

    Buchstabe (von hamigra):

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">function schreibeAt(){kickSymbol='K'; kickORknebel="/kick"; divs = parent.rightFrame.document.getElementsByTagName("div"); for(i=0;i<divs.length;i++){ if(divs[i].id && divs[i].id != "" && !divs[i].innerHTML.match(kickSymbol)){ parent.rightFrame.document.getElementsByTagName("div")[i].innerHTML = "<span onclick='parent.info.document.eingabe.message.value = \""+kickORknebel+" "+divs[i].id+" \"'>"+kickSymbol+" </span>"+divs[i].innerHTML;}}}  window.setInterval("schreibeAt()", 1000); </script>
    Info: In diesem Script muss dasK (nach kickSymbol=) am Anfang des Scripts mit Buchstaben ersetzt werden, den du vor den Nicknamen möchtest. Falls beim Klick auf das Symbol geknebelt werden soll, musst du nur /kick (nach kickORknebel=) ziemlich am Anfang des Scripts mit /knebel ersetzen. Dann kommt das Script in die 2. Ankündigung (Team-Ankündigung!). - Script zur Einbauerleicherung leicht abgeändert (von Maxs)
  1. Chat moderieren (von 1. FC Keller) - Webspace wird benötigt!
    Script:Zeigen
    Info: Zitat aus dem Thread (leicht abgeändert von mir):
    1. FC Keller hat geschrieben:Im Wiki könnt ihr euch genauere Informationen zum Script ansehen.

    Wie (fast) immer wird die Grundscriptsammlung benötigt. Folgender Code muss in eine js-Datei:

    Code: Alles auswählen

    window.clearInterval(ivHideMessages); 
    var modBilder=[new Image(), new Image()]; 
    modBilder[0].src="http://www.deineSeite.de/unterverzeichnis/shown.gif"; 
    modBilder[1].src="http://www.deineSeite.de/unterverzeichnis/hidden.gif"; 
    function modClick(a){ 
      c=(document.getElementById("div"+a).firstChild.title=="anzeigen")?0:1; 
      ld=lineData(tbls[a].getElementsByTagName("td")[0]); 
      sendeText("/moderate "+c+" "+ld[0]+" "+ld[1]+" "+ld[2]+" "+ld[3]); 
    } 
    function setModButtons(){ 
      for(;modCnt<tbls.length;modCnt++){ 
        ld=lineData(tbls[modCnt].getElementsByTagName("td")[0]); 
        newCell=document.createElement("th"); 
        newButton=new Image(); 
        newButton.src=modBilder[1].src; 
        newButton.setAttribute("title", "anzeigen"); 
        eval("newButton.onclick = function(){modClick("+modCnt+");}"); 
        newCell.setAttribute("id", "div"+modCnt); 
        newCell.appendChild(newButton); 
        tbls[modCnt].getElementsByTagName("tr")[0].insertBefore(newCell, tbls[modCnt].getElementsByTagName("td")[0]); 
      } 
    } 
    window.setInterval("setModButtons()", 300);
    Anzupassen sind lediglich die Grafik-Adressen (bei modBilder[0].src= und modBilder[1].src=). Achtet darauf, dass die Grafiken shown.gif und hidden.gif heißen müssen!

    Diese JS-Datei muss in der Team-Ankündigung eingebunden werden:

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript" src="URL"></script>
    Die URL natürlich entsprechend anpassen.

    Folgender Code kommt in die normale Ankündigung:

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">var modCnt=0; tbls=document.getElementsByTagName("table"); function moderate(usrString){usrArray=usrString.split(" "); ea=usrArray[0]; zT=usrArray[1]; ts=usrArray[2]; n=usrArray[3]; usrArray.shift(); usrArray.shift(); usrArray.shift(); usrArray.shift(); for(i=0;i<tbls.length;i++){td=tbls[i].getElementsByTagName("td")[0]; ld=lineData(td);if(ld && ld[0]==zT && ld[1]==ts && ld[2]==n && ld[3] == usrArray.join(" ")){if(myStatus<2){tbls[i].style.display=ea=="0"?"block":"none";} else{document.getElementById("div"+i).firstChild.title = ea=="0"?"löschen":"anzeigen"; document.getElementById("div"+i).firstChild.src=(ea=="0"?modBilder[0].src:modBilder[1].src);}}}} function hideMessages(){for(;modCnt<tbls.length;modCnt++){tbls[modCnt].style.display="none";}} var ivHideMessages=window.setInterval("hideMessages()", 300);</script>
    Anpassen müsst ihr hier nichts.

    2 Bildchen müsst ihr in das angegebene Verzeichnis hochladen. Beispiele von mir:
    Bild Bild
    Sie müssen hidden.gif und shown.gif genannt werden und werden bei den Admins und Mods vor allen Beiträgen angezeigt - je nach dem ob der Beitrag aktiviert ist oder nicht.
    Schließlich legt ihr noch einen Chatbefehl namens /moderate an:

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">if(parent.info){moderate('%user%');tbls[tbls.length-1].style.display="none"}else{document.write("moderierter Chat");}</script>
  1. Knebeln und Moven (Gefängnis) (von crunchi) - Webspace wird benötigt!
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    function Accept() { 
    
    if (confirm("Ich werde mich an die Chat Regeln halten!")==true) { 
    sendeText("/join Hauptchat");alert("Willkommen zurück!"); 
    } 
    else { 
    sendeText("/exit");alert("Du wurdest ausgeloggt."); 
    } 
    } 
    window.setTimeout('Accept()', 1000 * 60); 
    
    window.setTimeout("parent.ChannelFrame.document.body.innerHTML = \"<font color=#FF0000><big>gesperrt!</big></font>\"", 1000); 
    var suchworte= new Array(//join/i, /join/i, ///i); 
    var ersetzen = new Array('/pm HAUPTADMIN ich hab versucht abzuhauen', '/pm HAUPTADMIN ich hab versucht abzuhauen', '/pm HAUPTADMIN ich hab versucht abzuhauen'); 
    var BadWordsVerwenden = true; 
    
    if(suchworte.length != ersetzen.length){ 
    alert("Für jedes Badword muss ein Ersatz angegeben sein!"); 
    } 
    function badwords(){ 
    parent.info.document.eingabe.onsubmit= function(e){ 
    for(i=0; i<suchworte.length; i++){ 
    while(parent.info.document.eingabe.message.value.match(suchworte[i])){ 
    parent.info.document.eingabe.message.value=parent.info.document.eingabe.message.value.replace(suchworte[i], ersetzen[i]); 
    } 
    } 
    parent.info.submitForm(parent.info.document.eingabe); 
    return false; 
    } 
    } 
    function noneBadwords(){ 
    parent.info.document.eingabe.onsubmit= function(e){ 
    parent.info.submitForm(parent.info.document.eingabe); 
    return false; 
    } 
    } 
    if(BadWordsVerwenden) 
    window.setTimeout("badwords()", 1000); 
    else 
    window.setTimeout("noneBadwords()", 1000);
    Info: Hier muss HAUPTADMIN ziemlich am Anfang des Scripts drei mal mit dem Nicknamen des Hauptadmins ersetzt werden und die Zeit, wie lange der User eingesperrt wird, ist auf 60 Sekunden eingestellt. Diese kann man hier
    window.setTimeout('Accept()', 1000 * 60);
    bei dem rotmarkieren ändern (auch ziemlich am Anfang des Scripts).
    Dieser Code wird in eine JS-Datei gepackt und auf den Webspace hochgeladen. Mit folgendem Code wird sie in das Raumthema des Raumes, dass das Gefängnis sein soll, eingebunden:

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript" src="URL"></script>
    URL muss mit der URL zur JS-Datei ersetzt werden. Nun kann ein Admin oder ein Mod den User per

    Code: Alles auswählen

    /move USER RAUM
    (USER mit dem Nicknamen und RAUM mit dem Gefängnisraum ersetzen!) in den Raum schieben.
  1. Nur bestimmte User(gruppen) können schreiben (VIP zu Besuch) (von Maxs)
    Script:Zeigen
    Es gibt mehrere Versionen im Thread. Bei dieser Version (2B) müssen nur Befehle angelegt werden. Diese Befehle musst du anlegen (Befehlsnamen sind egal. Die kann man sich aussuchen. Ich nenne nur Beispielsnamen, damit es leichter zu erklären ist. Achtung: Bitte die Berechtigung beim Erstellen des Befehls einstellen: Entweder Für Mods und Admins nutzbar oder Nur für Admins nutzbar):

    Chatbefehl, um das Schreiben zu verbieten, ist (z.B: "/redesperre"):

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">var user=strip_tags('%user%').toLowerCase();document.write("verbietet allen, außer "+((user)?'%user%'+", ":"")+"den Moderatoren und den Administratoren, das Schreiben!");if(myStatus<2&&myNick.toLowerCase()!=user){with(parent.info.document.eingabe){elements[elements.length-1].disabled=true;message.disabled=true;message.value='Starchat: Du hast nicht die Erlaubnis zu Schreiben!';}}</script>
    Chatbefehl, um das Schreiben erlauben ist (z.B: "/erlaubereden"):

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">var user=strip_tags('%user%').toLowerCase();function abkwith(){with(parent.info.document.eingabe){elements[elements.length-1].disabled=false;message.disabled=false;message.value='';}}if(user){if(user==myNick.toLowerCase()){abkwith();}document.write("erlaubt wieder, dass "+'%user%'+" schreiben darf!");}else{abkwith();document.write("erlaubt wieder, dass alle schreiben dürfen!");}</script>
    Mit dem ersten Chatbefehl kannst du allen das Schreiben verbieten, außer den Admins und Mods. Möchtest du dem Star erlauben zu reden, füge seinen Namen neben dem Befehl ein. Also z.B. "/redesperre Starchatter". Machst du z.B. nur "/redesperre" dürfen nur noch Mods und Admins schreiben.

    Mit dem zweiten Chatbefehl erlaubst du allen wieder zu schreiben. Möchtest du nur jemand bestimmtes erlauben zu schreiben, setze seinen Namen dazu. Beispiele: "/erlaubereden" oder "/erlaubereden Starchatter".

    Während des Starchats musst du diesen Code in die erste und dritte Ankündigung stecken:

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">if(myStatus<2&&myNick.toLowerCase()!="STARCHATTER".toLowerCase()){with(parent.info.document.eingabe){elements[elements.length-1].disabled=true;message.disabled=true;message.value='Starchat: Du hast nicht die Erlaubnis zu Schreiben!';}}</script>
    STARCHATTER musst du durch den Chatter ersetzen, der reden darf (also den VIP oder Star)! Mit diesem Code in der Ankündigung (1. und 3.) dürfen auch neueingeloggte Chatter nicht reden, außer sie sind Mods oder Admins oder der Starchatter!
    Wenn du willst, dass wieder alle reden dürfen, gebe den zweiten Chatbefehl (in meinem Beispiel "/erlaubereden") ein und lösche diesen Code wieder aus der 1. und 3. Ankündigung.

  1. Raum nur mit Passwort betreten können (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script language=javascript>if(window.prompt("Hier bitte das Passwort eingeben:", "") != "PASSWORT"){parent.info.document.eingabe.message.value = "/join Hauptchat"; parent.info.document.eingabe.submit();parent.info.document.eingabe.message.value = "";}</script>
    Info: Hier muss nur PASSWORT mit dem von dir gewünschtem Passwort ersetzt werden. Danach kommt das Script in die Raumankündigung des Raumes. Wichtig: Man sollte auf keinen Fall das Passwort eines Admins oder sonst irgendein Passwort wiederverwenden, da die Chatter es herausbekommen können. Deshalb ist die Variante auch nicht besonders sicher.
  1. Regelseite zu der man geworfen wird (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">var eingabe = strip_tags('%user%'); document.write("wirft <b>" + eingabe + "</b> aus dem Chat."); if(eingabe.toLowerCase()==myNick.toLowerCase()){parent.location.href="URL-DER-REGELSEITE";}</script>
    Info: Dieses Script ist ein Chatbefehl. Bitte ändere URL-ZUR-REGELSEITE am Ende des Scripts um und stell dann bei dem Chatbefehl (Name ist egal) folgende Berechtigung ein: Nur für Admins nutzbar oder Für Mods und Admins nutzbar, sonst kann den Befehl jeder nutzen!
  1. Teamraum (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">var lastRoom=""; function checkRoom(){var thisRoom=getRoom(); if(lastRoom!=thisRoom){if(thisRoom.toLowerCase()=="TEAMRAUM".toLowerCase() && myStatus<2){sendeText("/join hauptchat")}; lastRoom=thisRoom;}} window.setInterval("checkRoom()", 1000);</script>
    Info: Dieses Script kommt in die 1. und 3. Ankündigung. Anzupassen ist eigentlich nur folgendes: TEAMRAUM. Das mit dem Raum anpassen, der der Teamraum sein soll.
  1. User aus dem Chat werfen (nicht Kicken!) (von 1. FC Keller, neuere Version von Maxs)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">var st_User = strip_tags('%user%');if(myStatus<=1){sendeText("/exit", st_User);}else{sendeText("/me ist im Chatteam und kann deshalb nicht aus dem Chat geworfen werden.", st_User);}</script>wirft %user% aus dem Chat!
    Info: Ich habe eine neuere Version geschrieben, die keinen Webspace mehr benötigt. Das war jetzt aufgrund der Änderung von Webkicks möglich, dass man nun bestimmten Usergruppen Befehle verbieten kann, was damals nicht möglich gewesen ist.
    Dieses Script ist ein Chatbefehl und kommt bei der Erstellung eines Befehls in den 2. Kasten. Der Name ist frei wählbar. Die Berechtigung muss auf Nur für Admins nutzbar oder Für Mods und Admins nutzbar eingestellt werden, sonst kann den Befehl jeder nutzen! Die Syntax ist:

    Code: Alles auswählen

    /befehl USER
    USER muss mit dem Nicknamen geändert werden, der rausgeschmissen werden soll. Es können keine Moderatoren und Administratoren rausgeworfen werden.

    Danke an 1. FC Keller für die "Codereinigung"! ;)
  1. Verwarnsystem mit Strafen (von harry2109) - Webspace mit PHP-Unterstützung ist notwendig!
    Script:Zeigen
    Info: Mit dem Verwarnsystem können Admins und Mods Chatter per Chatbefehl verwarnen. Nach der dritten Verwarnung wird der User dann automatisch gekickt. Die Verwarnungen verfallen nach 24 Stunden (anpassbar). Da hier mehrere Dateien benötigt werden, erhaltet ihr alle nötigen Infos im Thread: http://www.webkicks.de/forum/individuel ... 23621.html
  1. Vordefinierte Texte in einem Popup per Button in den Eingabeframe kopieren (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen
    Das kommt in die 1. und 3. Ankündigung:

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">function befehlsPopup(){popBtns=window.open("about:blank", "ButtonPopup", "width=100, height=200"); popBtns.document.write("<html><head><title>Befehls Popup</title><script language='javascript'>function befClick(text){opener.parent.info.document.eingabe.message.value=text; opener.parent.info.document.eingabe.message.focus();}<\/script></head><body><a href='javascript:befClick(\"/bann\");'>/bann</a><br><a href='javascript:befClick(\"/kick\");'>/kick</a><br><a href='javascript:befClick(\"/iplist\");'>/iplist</a></body></html>");}</script>
    Alles was zwischen <html> und </html> steht kann nach Belieben angepasst werden.

    Der Chatbefehl (angepasst von Maxs):

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">if(parent.info){if(myNick==strip_tags('%me%')){befehlsPopup(); document.write("<a href='javascript:befehlsPopup()'>Popup öffnen</a>");}else{document.getElementsByTagName('table')[document.getElementsByTagName('table').length-1].style.display = "none";}}else{document.write("öffnet sich ein Popup mit Befehlen.")}</script>
    Info: Der Chatbefehl kann einen beliebigen Namen haben. Nur die Berechtigung bei der Erstellung des Befehls muss auf Nur für Admins nutzbar oder Für Mods und Admins nutzbar eingestellt werden, sonst kann ihn jeder benutzen. Wenn der Befehl gepostet wird, dann wird das nur dem Postenden angezeigt. Alle anderen bekommen davon nichts mit.
Zuletzt geändert von Maxs am 21.06.2012, 12:58, insgesamt 6-mal geändert.

Maxs
Moderator
Beiträge: 542
Registriert: 09.10.2008, 18:21
Kontaktdaten:

Scriptübersicht

Ungelesener Beitrag von Maxs » 18.02.2011, 18:20

Bots / Spiele



Bots

  1. wkQuoteBot (von Linus)
    Script:Zeigen
    Info: Support zum Bot gibt es HIER. Hier die Features:
    • 1. Besondere Begrüßungen
      2. Rechtesystem
      3. Zitate
      4. Spiele
      5. Eigene Befehle
      6. KI
      7. Umfragen
      8. Kalender
      9. Von mehreren Leuten konfigurierbar
    Vorteil: Der Bot läuft vollkommen auf dem Server von Linus. Das heißt, dass der Bot - natürlich nur, solange keine Chatprobleme oder Serverprobleme bestehen - immer Online ist! Der eigene Bot kann (auch von mehreren Accounts aus) auf http://wkqb.de/ konfiguriert und eingerichtet werden.

    Mehr Infos dazu gibts HIER im Forum! ;)
  1. wkBot 3.0 (von sephi) Website derzeit nicht erreichbar! - Programm läuft auf dem Computer bzw. Server
    Script:Zeigen
    Info: Der wkBot besitzt eine hohe Anpassbarkeit und könnte sogar fast nur durch Befehle im Chat konfiguriert werden. Die Befehlnamen können individuell umgeändert werden, sowie das Präfix (Zeichen, dass vor einem Befehl stehen muss) auch. Er bietet ein paar Spiele wie Tic Tac Toe oder Quiz, die allein oder mit mehreren Chattern gespielt werden können. Dieser Bot wird auf einem PC ausgeführt.

    Da http://www.wkbot.de/ zurzeit nicht mehr erreichbar ist, gibt es auch keine Möglichkeit, diesen Bot zu installieren. Ihr könnt unterdessen einen anderen Bot benutzen.
  1. [BETA] MaiZ-ChatBot-System (von DarkModi) Entwicklung wurde eingestellt! - Webspace wird benötigt!
    Script:Zeigen
    Info: Das MaiZ-ChatBot-System wurde von DarkModi entwickelt und ist leider in BETA1 stillgelegt worden. Trotzdem kann dieses Script noch verwendet werden, es beherbergt aber noch ein paar Fehler. Diese wären z.B.:
    • - !say und !search dürfen nicht ohne weitere Zeichen abgesendet werden, sonst stürzt er ab
      - Raumsystem funktioniert nicht einwandfrei
      - Arbeitet nicht vernünftig mit "Chatstream-Rahmen"-Scripts zusammen
    Der Bot ist noch zu empfehlen, er tut immer noch seinen Job, ist aber ein sehr kompliziertes Script und es passieren sehr viele Fehler beim Einbau von unerfahrenen Leuten. Vorteile sind, dass er immer da ist (solange dein Webspace auch erreichbar ist). Außerdem lässt sich seine KI (Antwortsätze) gut programmieren. Leider erzeugt das Script viel Last, was bei Chats mit vielen lastigen Scripts eher schlecht ist, da der Chat zum stocken anfangen könnte. Deshalb rate ich eher zum wkQuoteBot oder wkBot, da diese noch voll supportet werden und man bei diesen auch so gut wie keine Erfahrung im Scriptbereich benötigt.
    Wegen Übergröße und großer Anleitung ist der Bot im Thread zu finden.
  1. wkMultiBot 1.6 (von regreb99) Weiterentwicklung und Support wurden eingestellt! - Programm läuft auf dem Computer bzw. Server
    Script:Zeigen
    Info: Dieser Bot wird auf einem PC ausgeführt. Damit der Chatbot einwandfrei funktioniert benötigst Du Java 1.6, zum downloaden auf http://java.sun.com.
    Da die grafische Oberfläche mit SWT programmiert wurde, benötigst Du zusätzlich SWT 3.4, zum downloaden auf http://eclipse.org/swt. Leider wurde auch hier die Weiterentwicklung vor kurzem eingestellt, wie regreb99 HIER schrieb.



Spiele


  1. 4 Gewinnt (von 1. FC Keller) - Eigener Webspace oder wkTools.net-Account erforderlich!

    Dame (von 1. FC Keller) - Eigener Webspace oder wkTools.net-Account erforderlich!

    Hangman (von 1. FC Keller) - Eigener Webspace oder wkTools.net-Account erforderlich!

    Mastermind (von 1. FC Keller) - Eigener Webspace erforderlich!

    Minesweeper (von 1. FC Keller) - Eigener Webspace erforderlich!

    Minigames für den Chat (von verschiedenen Autoren) - Eigener Webspace erforderlich!

    Offiziersskat (von 1. FC Keller) - wkTools.net-Account erforderlich!

    TicTacToe (von 1. FC Keller) - Eigener Webspace oder wkTools.net-Account erforderlich!

    wkFight (von 1. FC Keller) - Eigener Webspace erforderlich!

    Wordmix (von 1. FC Keller) - Eigener Webspace erforderlich!

    Würfel zum Würfeln im Eingabeframe (von Maxs)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">var wuerfelT=3;function wuerfelEF(){if(efIsLoad()){if(!parent.info.document.forms[0].wuerfel){var f=parent.info.document.getElementsByTagName('form')[0];var w=parent.info.document.createElement("span");w.innerHTML="<img src='/wuerfel.gif' name='wuerfel' onclick='parent.mainframe.wuerfelFunc();' title='Würfeln' /> ";f.insertBefore(w,f.childNodes[0]);}}else{window.setTimeout("wuerfelEF()",300);}}var wuerfelTO=0;function wuerfelFunc(){if(!wuerfelTO){sendeText("/wuerfel 2");wuerfelTO=1;window.setTimeout("wuerfelTO=0",wuerfelT*1000);}else{var s=document.createElement("span");s.innerHTML="<b>Info:</b> Es darf nur alle "+wuerfelT+" Sekunden mit dem Würfel gewürfelt werden!<br />";document.getElementsByTagName("body")[0].appendChild(s);}}wuerfelEF();</script>
    Info: Durch dieses Script wird ein Würfel (genau genommen zwei Würfel) im Eingabeframe erscheinen und wenn man dann darauf klickt, wird /wuerfel 2 (anpassbar, einfach im Thread fragen!) in den Chat gesendet und somit mit zwei Würfeln gewürfelt. Dies ist alle drei Sekunden möglich (Spamvermeidung), kann aber gleich am Anfang durch die 3 bei var wuerfelT=3 angepasst werden. Das Script kommt nur in die erste Ankündigung!
Zuletzt geändert von Maxs am 21.06.2012, 12:51, insgesamt 21-mal geändert.

Maxs
Moderator
Beiträge: 542
Registriert: 09.10.2008, 18:21
Kontaktdaten:

Scriptübersicht

Ungelesener Beitrag von Maxs » 18.02.2011, 18:21

Internetradio einbinden



In dem Unterforum Radio hat hamigra viele Threads mit guten Tipps zum Einbau von Radios eröffnet. Diese sind einen Blick wert! Dabei möchte ich folgendes zitieren, das ihr unbedingt beachten müsst:
hamigra hat geschrieben:Zuallererst ein wichtiger Hinweis! :!:
Ein eigenes Radio ist mit erheblichen Kosten verbunden und es sind dabei folgende Bedingungen zu beachten.
Für Deutschland: GEMA und GVL

Für die Schweiz: SUISA und SWISSPERFORM

Für Österreich: AKM und AUSTROMECHANA


Das Einbinden fremder Radios in den eigenen Chat ist nur nach vorheriger Zustimmung des Radiobetreibers zulässig!
Fragen zu Radios sind bitte auch im Unterforum Radio in den entsprechenden Threads zu stellen. Danke!


Da, wie schon vorher geschrieben, hamigra zu jedem Radiothema einen guten Thread mit Script und Anleitung geschrieben hat, verlinke ich nun zu den Threads ohne näher darauf einzugehen.
  1. Hinweise zum Einbau von Radios in den Chat - Bitte lesen! (von hamigra)
  1. Einbau von Playern in die Onlineliste und in den Googleframe (von hamigra)
  1. Verschiedene Player und Links im Eingabeframe (von hamigra)
  1. Titelanzeige als Laufschrift bei Radios und Player (von hamigra)
  1. Gruß- und Wunschbox für Webradios (von Dennis)
  1. DJ-Anzeige - Welcher DJ ist gerade On Air? (von harry2109)
  1. OnAir - Wechselnder Hintergrund für sendende DJ's (von hamigra)
Zuletzt geändert von Maxs am 25.07.2011, 19:35, insgesamt 5-mal geändert.

Maxs
Moderator
Beiträge: 542
Registriert: 09.10.2008, 18:21
Kontaktdaten:

Scriptübersicht

Ungelesener Beitrag von Maxs » 18.02.2011, 18:21

Sonstiges


  1. 2 Anmeldungen auf einmal (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen
    Info: Das Script befindet sich wegen "Übergröße" und den verschieden Variationen (wegen den verschiedenen Foren/Seiten) im verlinkten Thread.
  1. Buddyliste (von schaggy07)
    Script:Zeigen
    Info: Das Script befindet sich wegen "Übergröße" im verlinkten Thread.
  1. Chatöffnungszeiten (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">offenAb = 6; offenBis = 24; var jetzt = new Date();var Std = jetzt.getHours();if(Std<offenAb||Std>=offenBis){alert("Der Chat ist von "+offenAb+" bis "+offenBis+" geöffnet.");frm = parent.info.document.eingabe;frm.message.value="/exit";frm.submit();}</script>
    Info: Hier muss die 6 ganz am Anfang nach offenAb = mit der Zeit, um wieviel Uhr der Chat öffnen soll, und die 24 danach nach offenBis = mit der Zeit, um wieviel Uhr der Chat schließen soll, ersetzt werden. Danach kommt das Script in die 1. und 3. Ankündigung. Eine Variante mit Wochentagen findest du im Thread.
  1. Chatbefehl nach Countdown (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <span id="countdown"></span><script language="javascript">var endZeit = Date.parse(new Date)+(40*1000); function countDown(){var jetztZeit=Date.parse(new Date()); a=parseInt((endZeit-jetztZeit)/1000); b=document.getElementById("countdown"); if(a>0){b.innerHTML=a;window.setTimeout(countDown, 999)}else{b.innerHTML=0; document.getElementById("countdown").id='cdfinished'; sendeText("/BEFEHL")}}countDown();</script>
    Info: Hier muss /BEFEHL mit dem von dir bestimmten Befehl ersetzt werden. Außerdem kann man hier noch die Zeit anpassen. Die 40 eher am Anfang des Scriptes ist die Sekundenzahl, wie lange es runterzählen soll, bis der Befehl ausgeführt wird. Natürlich lässt sich vor und nach dem Script auch noch etwas schreiben. Es sollte nur nicht die Befehlszeichengrenze überschreiten. Dieses Script kann sowohl als Chatbefehl (natürlich auch für die Scripting - Engine) als auch als Script in der 1. oder 2. Ankündigung stehen. Wenn es in die Ankündigung gesetzt wird, dann wird jeder User, nach jedem Einloggen, nach diesem Countdown diesen bestimmten Befehl senden. Wenn das Script als Chatbefehl abgesendet wird, wird jeder User, der im Chat ist, diesen Befehl nach dem Countdown absenden. Soll nur der, der den Countdown auch startet, den Befehl absenden, dann nimm folgendes Script:

    Code: Alles auswählen

    <span id="countdown"></span><script language="javascript">var endZeit = Date.parse(new Date)+(40*1000); function countDown(){var jetztZeit=Date.parse(new Date()); a=parseInt((endZeit-jetztZeit)/1000); b=document.getElementById("countdown"); if(a>0){b.innerHTML=a;window.setTimeout(countDown, 999)}else{b.innerHTML=0; document.getElementById("countdown").id='cdfinished'; if(myNick==strip_tags('%me%')){sendeText("/BEFEHL")}}}countDown();</script>

    Das Script wird wie oben angepasst.
  1. Dem User nach Login eine Nachricht in der Eingabezeile anzeigen lassen und ihn dann ausloggen (von Maxs)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">if(myNick.toLowerCase()=="USERNAME".toLowerCase()){with(parent.info.document.eingabe){elements[elements.length-1].disabled=true;message.disabled=true;message.value='Dies hier ist die Nachricht!';}window.setTimeout("sendeText('/exit');", 5000);}</script>
    Info: Ersetze USERNAME durch den Usernick, der so herausgeworfen werden soll, Dies hier ist die Nachricht! mit der Nachricht, die ihm im Eingabeframe angezeigt werden soll, und 5000 mit der Zeit in Millisekunden (hier standardmäßig 5 Sekunden), nach der er ausgeloggt werden soll. Das Script kommt dann nach der Grundscriptsammlung in die 1. Ankündigung.
  1. Eigene Würfelfunktion (von Maxs)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">function h(){var tds=document.getElementsByTagName("td");tds[tds.length-1].style.display="none";}var input=parseInt("%user%");if(!input){document.write("hat eine ungültige Zahl angegeben.");if("%myname%"!=myNick)h();}else{h();var i=1+(Math.random()*(input));sendeText("/me wirft mit einem kleinen "+input+"-seitigen Würfel: "+Math.floor(i),"%myname%");}</script>
    Info: Diesen Code einfach als Chatbefehl abspeichern und beim Senden des Befehls in den Chat die höchstmögliche Zahl, die gewürfelt werden kann, anfügen.
  1. Flüstern per Popup (von 1. FC Keller) - Webspace wird benötigt!
    Script:Zeigen
    Info: Das Script befindet sich wegen "Übergröße" im Thread.
  1. Hintergrund(bild) des Werbeframes zentrieren (von Kiba)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">function centerpic(){parent.frames[0].document.body.style.background="#ffffff url('URL-ZUM-BILD') no-repeat center center"; setTimeout('centerpic()',5000)} setTimeout('centerpic()',1000)</script>
    Info: In diesem Script muss nur URL-ZUM-BILD mit dem URL zu dem Bild angepasst werden, dass im Werbeframe zentriert dargestellt werden soll. Danach kommt das Script in die 1. und, falls Gäste das Bild auch sehen sollen, in die 3. Ankündigung.
  1. Individueller Login- und Logoutsound für verschiedene User (von Maxs) - Webspace wird benötigt!
    Script:Zeigen
    Info: Wegen Übergröße und langer Erklärung im Thread zu finden.
    http://www.webkicks.de/forum/individuel ... 22690.html
  1. Notrufscript (von 1. FC Keller) - wkTools.net-Account wird benötigt!
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript" src="http://wktools.net/hostedScripts/notruf.js"></script>
    Info: Hiermit erscheint im Eingabeframe ein Notruf-Button. Wenn man darauf klickt wird automatisch eine Kopie des Chatstreams (inklusive Flüsternachrichten etc.) per E-Mail an den Hauptadmin geschickt. Dafür wird ein wkTools.net-Account benötigt, der vom Hauptadmin des Chats verwaltet wird. Dieses Script kommt ohne Änderungen in die 1. und, falls Gäste diesen Button auch haben sollen, in die 3. Ankündigung.

  1. Notrufsystem (von chrizzka) - Webspace mit PHP-Unterstützung ist notwendig!
    Script:Zeigen
    Info: Hier können User auch ohne Anwesenheit eines Admins einen Notruf absenden. Da mehrere verschiedene PHP-Dateien angelegt werden müssen, ist das Script im Thread zu finden. Nur Admins (und Mods) dürfen dann Zugang zu der notrufsystemannahme.html haben, da sonst jeder die Notrufe sehen könnte.
  1. Originale Loginseite unsichtbar machen oder sperren (von DarkModi)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

     <script type="text/javascript">var loginpageUrl="URL-ZUR-NEUEN-LOGINPAGE";function loginpageTest(){if(efIsLoad()){if(top==parent){sendeText("/exit", myNick);alert("Logge dich bitte über "+loginpageUrl+" in den Chat ein. Du wirst nun weitergeleitet.");top.location.href=loginpageUrl;}}else{ loginpageTest();}};loginpageTest()</script> 
    Info: Durch dieses Script wird man automatisch ausgeloggt und auf die neue Loginseite weitergeleitet, damit man sich nicht mehr über die originale Loginseite anmelden kann. Das Script benötigt auf jeden Fall die Grundscriptsammlung und sollte direkt danach eingefügt werden - also als zweites Script. URL-ZUR-NEUEN-LOGINPAGE muss natürlich mit der URL zu der Loginseite, die jeder benutzen soll, ersetzt werden. Das Script kommt in die 1. und - falls Gäste auch ausgeloggt und weitergeleitet werden sollen - in die 3. Ankündigung.
    Sollte irgendwas schief laufen, kann man sich immer noch im Adminmenü anmelden und das Script entfernen. Benutze dazu einfach folgenden Link:

    Code: Alles auswählen

     ht­tp://serverX.webkicks.de/CHATNAME/admin
    X mit deiner Servernummer und CHATNAME mit deinem Chatnamen anpassen.

  1. Probezeit - Gäste werden nach einer bestimmten Zeit ausgeloggt (von 1. FC Keller)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script language="javascript">window.setInterval("sendeText('/exit')", 7200000); window.setInterval("sendeText('/f '+myNick+' In 2 Minuten ist die Probezeit abgelaufen. Bitte registriere dich in unserem Chat.')", 6900000);</script>
    Info: Die 7200000 sind die Zeit in Millisekunden (hier 2 Stunden), nach der der Gast ausgeloggt wird. Diese Zahl kann selbstverständlich geändert werden. Das Script kommt dann in die 3. Ankündigung.
  1. Punktesystem (von harry2109) - Webspace mit PHP-Unterstützung ist notwendig!
    Script:Zeigen
    Info: Mit diesem Punktesystem können Chatter durch Onlinezeit im Chat Punkte sammeln, mit denen sie dann Belohnungen freischalten können. Da hier mehrere Dateien benötigt werden, erhaltet ihr alle nötigen Infos im Thread: http://www.webkicks.de/forum/individuel ... 23604.html
  1. Reconnect bei Raumwechsel (von D4rkn3ss)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">function reconnect(){if(efIsLoad()){window.location.href=parent.info.document.getElementsByTagName("a")[0].href;}}</script>
    Info: Dieses Script kommt in die 1. und - falls Gäste auch bei dem Raumwechsel reconnecten sollen - in die 3. Ankündigung. Danach muss folgendes Script in die jeweiligen Raumthemen der Räume geschrieben werden, bei den reconnected werden soll:

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">reconnect();</script>
    
  1. "Replacer - List" in der Smileyliste umbenennen (von Linus) - Webspace wird benötigt!
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    parent.info.modifyRepl = function(){
       rList = rl.document;
       if (rList.getElementsByTagName("font")[1]){   
          rList.title = newText;   
          rList.getElementsByTagName("font")[1].innerHTML = newText;   
          rList.repClick=function(rep){      
             parent.info.document.eingabe.message.value+=":" + rep;      
             parent.info.document.eingabe.message.focus();   
          };
       }else{   
          setTimeout("parent.info.modifyRepl()",50);
       }
    };
    parent.info.CallRL = function(){
       newText = "Smilies";
       rl = window.open("/"+chatData[1]+"/rl","Smilies","scrollbars=yes,width=500,height=600,resizable=yes,toolbar=no,status=no,directories=no,menubar=no,location=no");
       parent.info.modifyRepl();
       rl.focus();
    };
    Info: Dieser Code kommt in eine JS-Datei und muss auf den eigenen Webspace hochgeladen werden. Kurz vor dem Ende des Scripts steht folgendes:

    Code: Alles auswählen

    newText = "Smilies";
    Das, was zwischen den Anführungszeichen steht (hier Smilies), kann nach belieben angepasst werden.
    Diese Datei wird mit folgendem Code in die 1. und - falls auch Gäste es sehen können sollen - in die 3. Ankündigung eingebunden:

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript" src="URL-ZUR-JS-DATEI"></script>
    URL-ZUR-JS-DATEI mit der URL zu der oben hochgeladenen JS-Datei ersetzen.
  1. Sendeplan für den Chat (von harry2109) - Webspace mit PHP-Unterstützung ist notwendig!
    Script:Zeigen
    Info: harry2109 stellt hier einen wirklich gelungenen Sendeplan zur Verfügung. Es wird ein Webspace mit PHP-Unterstützung benötigt!
  1. Smilies für bestimmte User (von 1. FC Keller) - Webspace wird benötigt!
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    // Einstellungen für das Badwordscript 
    function setzeBW(){ 
      if(myNick == "atti" || myNick == "andererAdmin"){ 
        var suchworte= new Array(/Badword/i, /Badword2/i); 
        var ersetzen = new Array('***', '***'); 
      } 
      else if(myNick == "moderatorNick" || myNick == "andererMod" || myNick == "nocheinMod"){ 
        var suchworte= new Array(/Badword/i, /Badword2/i, /:adminSmilie/); 
        var ersetzen = new Array('***', '***', 'adminSmilie'); 
      } 
      else if(myNick == "dauerUserNick" || myNick == "andererDauerUser"){ 
        var suchworte= new Array(/Badword/i, /Badword2/i, /:adminSmilie/i, /:modSmilie/i); 
        var ersetzen = new Array('***', '***', 'adminSmilie', 'modSmilie'); 
      } 
      else{ 
        var suchworte= new Array(/Badword/i, /Badword2/i, /:adminSmilie/i, /:modSmilie/i, /:dauerUserSmilie/i); 
        var ersetzen = new Array('***', '***', 'adminSmilie', 'modSmilie', 'dauerUserSmilie'); 
      } 
    } 
    window.setTimeout("setzeBW()",2000) 
    var BadWordsVerwenden = true; // zum aktivieren auf true setzen
    Info: Anleitung zum Script ist im Thread. Das Script ist eine JS-Datei, die eingebunen werden muss.
  1. Timestamp bei Away-Meldung (von Linus)
    Script:Zeigen
    Info: Das Script bewirkt, dass die Uhrzeit, zu der sich der User per /away abgemeldet hat, im Grund der Abmeldung am Ende (so "(seit HH:MM)"; HH = Stunde, MM = Minute) erscheint. Dieser Code kommt in eine JS-Datei und muss auf den eigenen Webspace hochgeladen werden. Das Script kommt dann mit folgenden Code in die erste Ankündigung:

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript" src="URL-ZUM-SCRIPT"></script>
    URL-ZUM-SCRIPT muss natürlich mit dem Link zum gerade hochgeladenen Script ersetzt werden.
  1. User für bestimmte Räume sperren (von Latias13)
    Script:Zeigen

    Code: Alles auswählen

    <script type="text/javascript">if(myNick == strip_tags('USERNAME')){sendeText("/exit");}</script>
    Info: Das Script kommt ins Raumthema. Es muss nur davor USERNAME mit dem Nicknamen ersetzt werden.
Wäre es nicht adäquat, den Usus heterogener Termini zu minimieren?

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste