Werbefreiheit

Alles was sonst nirgendwo reinpasst ;-)
gurami
Beiträge: 11
Registriert: 28.02.2007, 23:44
Wohnort: Bayern

Werbefreiheit

Ungelesener Beitrag von gurami » 28.07.2012, 23:20

Guten Abend,
jetzt kommt mal eine blöde Frage von mir:

Warum ist die Bannerbefreiung für 1 Jahr teuerer als die für 14 Tage????????

Bannerbefreiung für 1 Jahr 49,99 Euro
Bannerbefreiung für 14 Tage 1,99 = 3,98 pro Monat x 12 Monate = 47,46 Euro
Wer rechnen kann ist klar im Vorteil!!

Sollte doch eigentlich umgekehrt sein, oder?

1 Jahr sollte billiger sein, als die monatlichen Preise

z.B. Atraktiver Preis 40,00 Euro. Wenn ich schon für 1 Jahr bestelle.

Lasst Euch das mal durch den Kopf gehen.

grüße
Gurami
Ich bin dumm- aber alles ist lernbar!

Benutzeravatar
harry2109
Beiträge: 336
Registriert: 10.01.2010, 15:05
Wohnort: Nordhorn
Kontaktdaten:

Re: Werbefreiheit

Ungelesener Beitrag von harry2109 » 28.07.2012, 23:47

Ein Jahr hat immer noch 52 wochen wenn ich die nun durch 2 teile komme ich auf 26 und das mal 1.99 macht bei mir 51.74 im Jahr also is bei mir einmal im Jahr zahlen günstiger.
Solltet ihr Rechtschreibfehler finden könnt ihr sie behalten denn ich Brauch sie nicht!

www.harry2109.de

BumBumBass

Re: Werbefreiheit

Ungelesener Beitrag von BumBumBass » 29.07.2012, 10:41

wie gurami schon sagte
Wer rechnen kann ist klar im Vorteil!!
und er/sie kann es halt nicht. bleibt nur den comedien dieter nuhr zu zitieren
wenn man keine ahnung hat, einfach mal....
den rest erspare ich uns

Benutzeravatar
ZischDings
Moderator
Beiträge: 672
Registriert: 22.12.2004, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Werbefreiheit

Ungelesener Beitrag von ZischDings » 29.07.2012, 12:04

Hi gurami,
in Deiner Rechnung haben alle 12 Monate nur 28 Tage, klar dass das nicht aufgeht ;)


@BumBumBass
Du möchtest dem User das Posten verbieten weil Dir die Frage nicht passt?
BumBumBass hat geschrieben:den rest erspare ich uns
Der komplette Beitrag ist die Pixel nicht wert, die er verbraucht ;)
Meine Meinung steht fest, verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen!

http://www.wasguckstu.de

BumBumBass

Re: Werbefreiheit

Ungelesener Beitrag von BumBumBass » 29.07.2012, 12:15

nein nicht verbieten, auf gar keinen fall.
es geht nur darum etwas zu posten und zu behaupten, was nicht der tatsache entspricht und auch die art wie angefragt wurde.

libero9295
Beiträge: 104
Registriert: 06.02.2011, 15:52
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Werbefreiheit

Ungelesener Beitrag von libero9295 » 29.07.2012, 18:38

gurami sagte doch bereits, jetzt kommt mal eine blöde Frage, wo er/sie Recht hat , hat er/sie Recht :mrgreen:

Technik
Webkicks - Team
Beiträge: 57
Registriert: 02.05.2003, 01:19

Re: Werbefreiheit

Ungelesener Beitrag von Technik » 29.07.2012, 18:57

Jetzt hört doch mal auf, auf gurami rumzuhacken, weil er/sie sich vertan hat.
Es ist ja bereits geklärt, dass es sich um einen Denk-/Rechenfehler gehandelt hat.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste