Anleitung in der Hilfe für selbsterstellte Chatbefehle

Threads aus der Wunschecke landen hier, wenn eine Umsetzung geplant ist.
Gesperrt
Fruchtzwerg
Beiträge: 14
Registriert: 16.01.2009, 14:44
Wohnort: Luckenwalde
Kontaktdaten:

Anleitung in der Hilfe für selbsterstellte Chatbefehle

Ungelesener Beitrag von Fruchtzwerg » 18.09.2009, 01:46

Ich wünsche mir...

Ein Texteingabefeld in der globalen SE, in dem man für seine selbsterstellten Befehle Erläuterungen eingeben kann und die Erläuterung dann in der Hilfe unter Befehle/spezielle Befehle erscheint.

Einfaches Bsp.
Ich hab den Chatbefehl zum ändern der Schriftfarbe in der globalen SE

In der Hilfe steht:

Code: Alles auswählen

/farbe
Ausgabe im Chat:
Alias
Damit kann kein User was anfangen.

Möglich sollte sein, das man zu dem Befehl in der SE sowas eingeben kann wie:

Code: Alles auswählen

/farbe
Ändert Deine Schriftfarbe.
Beispiel: /farbe yellow oder /farbe FFFF00
-> Deine Schriftfarbe ist nun gelb.
LG Fruchti

Benutzeravatar
hamigra
Beiträge: 567
Registriert: 31.08.2006, 16:02
Wohnort: Werdau
Kontaktdaten:

Re: Anleitung in der Hilfe für selbsterstellte Chatbefehle

Ungelesener Beitrag von hamigra » 18.09.2009, 07:05

Ich vermute mal, daß es für Webkicks gar nicht so einfach ist, den Wunsch umzusetzen.
Dann müßtest du auch die speziellen Befehle immer eingeblendet lassen und solltest du Befehle haben, die nur Admins oder Mods ausführen dürfen, so würden diese auch alle User lesen und ausführen können. Ansonsten müßten in jeden einzelnen Befehl die Stati der User, die den Befehl ausführen dürfen, eingefügt werden. Da ihn aber alle User lesen können käme es nur wieder zu unliebsamen Diskussionen (warum darf der den Befehl machen und ich nicht?)
Ich habe das ganze mit einer eigenen Hilfeseite gelöst und überschreibe damit die originale Hilfe. Darin sind die Befehle erklärt, die auch in der originalen Hilfe zu finden sind und bei den speziellen Befehlen stehen die, die ich will. Gleichzeitig kannst du eine eigene Seite noch zu Erläuterungen zum Browser usw. verwenden.
Es ist zwar eine etwas aufwendige Geschichte, aber du kannst dir HIER ja mal anschauen was ich meine. :wink:

Wie der originale Hilfelink überschrieben wird steht HIER

Fruchtzwerg
Beiträge: 14
Registriert: 16.01.2009, 14:44
Wohnort: Luckenwalde
Kontaktdaten:

Re: Anleitung in der Hilfe für selbsterstellte Chatbefehle

Ungelesener Beitrag von Fruchtzwerg » 18.09.2009, 16:19

Hmm, ich seh da jetzt nicht das Problem.
Bleibt ja weiterhin jedem Admin überlassen ob er die Befehle anzeigen lässt oder nicht.
Und letztlich ist es nur ein Forumlarfeld mehr.

Aber Danke für den Tip, den Hilfelink zuüberschreiben.

Webkicks
Webkicks - Team
Beiträge: 690
Registriert: 02.05.2003, 00:16
Kontaktdaten:

Re: Anleitung in der Hilfe für selbsterstellte Chatbefehle

Ungelesener Beitrag von Webkicks » 15.10.2010, 17:01

Bei selbsterstellten Chatbefehlen kann im Admin-Menü ab sofort optional ein Hilfetext hinterlegt werden, der dann in der Chathilfe bei dem jeweiligen Befehl eingeblendet wird.

Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1080
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Anleitung in der Hilfe für selbsterstellte Chatbefehle

Ungelesener Beitrag von Linus » 15.10.2010, 17:22

Getestet und für sehr gut befunden :) Dankeschön!
Kein Support per PN!

Eisbaer01
Beiträge: 60
Registriert: 13.10.2009, 00:39
Kontaktdaten:

Re: Anleitung in der Hilfe für selbsterstellte Chatbefehle

Ungelesener Beitrag von Eisbaer01 » 15.10.2010, 17:35

Hallo zusammen

Wenn ich aber jetzt nur bei einen Chatbefehl eine zusätzliche info eingebe wird diese Infos bei ALLEN Befehlen angegeben.
Kann man nicht auch das so einrichten das man in der Adminkonsole bei den Chatbefhehlen jetzt auch , durch Haken setzen evtl, wer welche Chatbefehle sehen kann(Normaler User, Moderator, Admin. Es gibt ja auch selbsterstellte Befehle die nur ein Statusträger nutzen kann.

Lg. Eisbaer01

Maxs
Moderator
Beiträge: 551
Registriert: 09.10.2008, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Anleitung in der Hilfe für selbsterstellte Chatbefehle

Ungelesener Beitrag von Maxs » 15.10.2010, 17:52

Das gleiche Problem habe ich auch (oder ist das etwa so gewollt?). Wenn ich bei einem Befehl den Infotext schreibe, dann wird der Infotext für auch alle Chatbefehle übernommen, die unter dem Befehl stehen.
Beispiel: Ich habe die Befehle /4gewinnt, /dame und /muehle
Nun klick ich bei /4gewinnt auf editieren und geb eine Info (z.B.: "Beispiel /4gewinnt Max") ein. Dann klick ich auf Editieren und dann wird in der Hilfe bei allen Befehlen als Info dieser Text ausgegeben.
Script:Zeigen
/4gewinnt TEXT
Ausgabe im Chat:
Alias spielt mit einem anderen Chatter 4 Gewinnt!
Info: Beispiel: /4gewinnt Max

/dame TEXT
Ausgabe im Chat:
Alias spielt mit einem anderen Chatter Dame!
Info: Beispiel: /4gewinnt Max

/muehle TEXT
Ausgabe im Chat:
Alias spielt mit einem anderen Chatter Mühle!
Info: Beispiel: /4gewinnt Max
Editier ich nun die Info von Dame dann sieht das so aus:
Script:Zeigen
/4gewinnt TEXT
Ausgabe im Chat:
Alias spielt mit einem anderen Chatter 4 Gewinnt!
Info: Beispiel: /4gewinnt Max

/dame TEXT
Ausgabe im Chat:
Alias spielt mit einem anderen Chatter Dame!
Info: /dame Max

/muehle TEXT
Ausgabe im Chat:
Alias spielt mit einem anderen Chatter Mühle!
Info: /dame Max
Es werden also alle Befehle, welche unter /dame sind miteditiert. Wohl eher ein Bug. :)
Also, alle Befehle die unter diesem editierten Befehl sind, werden miteditiert, die drüber sind nicht.

Aber schön, dass ihr gerade so viel umsetzt. Echt top, macht weiter so :D
Die Idee von Eisbaer01 ist auch super, wäre eine Überlegung wert ;)
Wäre es nicht adäquat, den Usus heterogener Termini zu minimieren?

Webkicks
Webkicks - Team
Beiträge: 690
Registriert: 02.05.2003, 00:16
Kontaktdaten:

Re: Anleitung in der Hilfe für selbsterstellte Chatbefehle

Ungelesener Beitrag von Webkicks » 15.10.2010, 18:45

Ist nun behoben :)

Maxs
Moderator
Beiträge: 551
Registriert: 09.10.2008, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Anleitung in der Hilfe für selbsterstellte Chatbefehle

Ungelesener Beitrag von Maxs » 15.10.2010, 18:46

Ja, vielen Dank, super Funktion ;)
Wäre es nicht adäquat, den Usus heterogener Termini zu minimieren?

Eisbaer01
Beiträge: 60
Registriert: 13.10.2009, 00:39
Kontaktdaten:

Re: Anleitung in der Hilfe für selbsterstellte Chatbefehle

Ungelesener Beitrag von Eisbaer01 » 15.10.2010, 19:06

Hallo

Danke läuft jetzt alles super ; nichts mehr mit doppelte Infos bei den Chatbefehlen.
Finde es echt super das jetzt immer mehr Funktionen hinzukommen und Wünsche umgesetzt werden.

Lg

Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1080
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Anleitung in der Hilfe für selbsterstellte Chatbefehle

Ungelesener Beitrag von Linus » 15.10.2010, 19:43

http://www.webkicks.de/forum/wunschecke ... 19950.html

Mal als Ergänzung zu Eisbaers Wunsch, also das man die Anzeige regeln kann nach User, Mod, Admin, Niemand oder sowas. Wobei die Frage ist, ob man "Niemand" überhaupt bräuchte, da eh jeder Admin die Befehle sehen kann^^ Stattdessen wäre evtl. eher "Alle" sinnvoll, um Gästen auch welche anzuzeigen, auch wenn sie die eh nicht nutzen können. Aber als Vorschau quasi, was weiß ich.
Kein Support per PN!

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast