Selbst erstellte globale Chatbefehle nach Belieben anzeigen

Threads aus der Wunschecke landen hier, wenn eine Umsetzung geplant ist.
Benutzeravatar
hamigra
Beiträge: 567
Registriert: 31.08.2006, 16:02
Wohnort: Werdau
Kontaktdaten:

Re: Selbst erstellte globale Chatbefehle nach Belieben anzeigen

Ungelesener Beitrag von hamigra » 10.11.2010, 22:11

Wenn es nur darum geht, daß nur bestimmte User externe Bilder einfügen dürfen, dann nimm das Script für den Befehl und füg die Nicks der Berechtigten ein

Code: Alles auswählen

<script language="javascript">if(["werdarf1", "werdarf2", "werdarf3"].inArray(strip_tags('%me%'))){document.write('<img src="http://url-zum-bild/%user%.gif">')}</script>
für werdarf1 usw ist der Nick einzutragen
url-zum-bild ist selbsterklärend
für das %user% wird vom Berechtigten /befehl bildname eingegeben. Wenn es alles *.gif sind, kann es so stehenbleiben. Wenn es verschiedene Formate sind muß im Code stehen

Code: Alles auswählen

... http://url-zum-bild/%user%" ...
und der Befehl für den Berechtigten ist dann /befehl bildname.bildformat einzugeben. Bildformat z.B. - bildname.jpg - bildname.png - usw.

Edit nach Folgebeitrag: Wie ein User der diesen Befehl nicht ausführen darf eine Meldung bekommt weiß ich leider nicht :oops:
Zuletzt geändert von hamigra am 10.11.2010, 23:16, insgesamt 1-mal geändert.
Deutsche Sprache ist Freeware, aber nicht OpenSource! Du darfst sie benutzen, aber nicht verändern.

Benutzeravatar
ZischDings
Moderator
Beiträge: 672
Registriert: 22.12.2004, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Selbst erstellte globale Chatbefehle nach Belieben anzeigen

Ungelesener Beitrag von ZischDings » 10.11.2010, 22:43

sorry, hab ich versehentlich aus dem thread entfernt, shice technik :p
Eisbaer01 hat geschrieben:Hallo liebes WK Team

Kann man es denn auch irgendwie machen wenn zb. ein normaler User einen Befehl rausbekommen hat den eigendlich nur Admins machen dürfen das dieser User dann ne Nachricht bekommt das er DIESEN Befehl nicht machen kann sondern den Admins/Mods vorbehalten ist oder so ähnlich auf jeden Fall das ein User Befehle nicht machen kann. Oder das die Meldung dann für den User kommt : Du bist nicht berechtigt diesen Befehl zu machen.

Ich meine zb - habe einen Befehl /img damit können Admins dann ext. Bilder zeigen. Dies soll aber auch nur den Admins vorbehalten sein. Also wenn ein andere User/Mod versucht Diesen Befehl zu machen das dann besagte Meldung kommt das er nicht Berechtigt ist.

Lg.

Eisbaer01

Webkicks
Webkicks - Team
Beiträge: 690
Registriert: 02.05.2003, 00:16
Kontaktdaten:

Re: Selbst erstellte globale Chatbefehle nach Belieben anzeigen

Ungelesener Beitrag von Webkicks » 12.11.2010, 13:48

Wir haben die Funktion nun dahingehend geändert, dass Befehle nur noch durch Chatter nutzbar sind, wenn sie über die entsprechende Berechtigung verfügung. Aus "nur für Admins sichtbar" wurde also beispielsweise "nur für Admins nutzbar". Chatter mit zu geringer Berechtigung können die Befehle nun nicht mehr nur nicht sehen, sondern sie auch nicht mehr verwenden.

Eisbaer01
Beiträge: 60
Registriert: 13.10.2009, 00:39
Kontaktdaten:

Re: Selbst erstellte globale Chatbefehle nach Belieben anzeigen

Ungelesener Beitrag von Eisbaer01 » 12.11.2010, 14:36

Liebes WK - Team

Dann sage ich doch einfach mal "Vielen Dank" für die Umsetzung des Wunsches

Lg


Eisbaer01

Benutzeravatar
hamigra
Beiträge: 567
Registriert: 31.08.2006, 16:02
Wohnort: Werdau
Kontaktdaten:

Re: Selbst erstellte globale Chatbefehle nach Belieben anzeigen

Ungelesener Beitrag von hamigra » 12.11.2010, 15:19

DANKEEEEE - wieder ein Zeichen daß ja Webkicks soooooooooooooo wenig tut für die User :wink:
Deutsche Sprache ist Freeware, aber nicht OpenSource! Du darfst sie benutzen, aber nicht verändern.

Maxs
Moderator
Beiträge: 551
Registriert: 09.10.2008, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Selbst erstellte globale Chatbefehle nach Belieben anzeigen

Ungelesener Beitrag von Maxs » 12.11.2010, 17:12

Sehr schön, dann braucht man ja nicht mehr eine Abfrage einzubauen, ob man Admin ist, oder nicht :)
Wäre es nicht adäquat, den Usus heterogener Termini zu minimieren?

Benutzeravatar
hamigra
Beiträge: 567
Registriert: 31.08.2006, 16:02
Wohnort: Werdau
Kontaktdaten:

Re: Selbst erstellte globale Chatbefehle nach Belieben anzeigen

Ungelesener Beitrag von hamigra » 13.11.2010, 09:58

Die Freude war nur kurz, denn es gibt Probleme.
Am Beispiel des Adventskalender von DG erläutere ich das mal.
Der Kalender wird normalerweise mit dem Befehl:

Code: Alles auswählen

<script type="text/javascript">if(parent.info){adventsKalender('%myname%', '%text%');}else{document.write("öffnet ein Türchen im Adventskalender");}</script>
aufgerufen und in den Chatstream gesetzt und nun kann jeder Anwesende Türchen öffnen.
Das war aber nicht gewollt. Ich wollte, daß nur bestimmte User den Kalender in den Chat setzen dürfen und dann ALLE im Chat anwesenden User Türchen öffnen können.
Das ist mit diesen Befehl gelungen:

Code: Alles auswählen

<script type="text/javascript">if(["admin1", "admin2"].inArray(strip_tags('%me%')))if(parent.info){adventsKalender('%myname%', '%text%');}else{document.write("öffnet ein Türchen im Adventskalender");}</script>
Jetzt konnten nur die beiden den Kalender in den Chat setzen, die genannt waren aber ALLE im Chat anwesenden User konnten Türchen öffen.

Und nun kommt das Problem:
Ist der Befehl für ALLE nutzbar, kann ihn wieder jeder User in Chat setzen und ALLE können Türchen öffnen.
Ist er nur für Admins und Mods nutzbar können Admins und Mods ihn reinsetzen, aber auch NUR Admins und Mods können Türchen öffnen. Dasselbe trifft dann zu wenn NUR Admins ihn reinsetzen können.
Ich habe den Befehl für ALLE nutzbar gemacht und im Befehl dann die User eingetragen die ihn nutzen dürfen (siehe 2. Code der vorher einwandfrei geklappt hat!!!) aber dann können ihn auch nur die eingetragen User nutzen und Türchen öffnen.

Daher meine Bitte das wieder rückgängig zu machen, um nur festlegen zu können ob er bei den Chatbefehlen angezeigt werden soll, denn Eintragungen im Befehl wer ihn ausführen darf sind das kleinere Übel.
Deutsche Sprache ist Freeware, aber nicht OpenSource! Du darfst sie benutzen, aber nicht verändern.

Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1078
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Selbst erstellte globale Chatbefehle nach Belieben anzeigen

Ungelesener Beitrag von Linus » 13.11.2010, 10:37

Na sagen wir mal, es wäre schöner, wenn der Befehl nicht vor den anderen versteckt würde, sondern diese die Ausgabe sehen, ihn aber nur nicht nutzen dürfen.
Kein Support per PN!

Eisbaer01
Beiträge: 60
Registriert: 13.10.2009, 00:39
Kontaktdaten:

Re: Selbst erstellte globale Chatbefehle nach Belieben anzeigen

Ungelesener Beitrag von Eisbaer01 » 13.11.2010, 16:11

Hallo zuasmmen

Ist natürlich klar , dass man es nicht jeden recht machen kann.
1. Ist das mit den Adventkallender sowiso nur für 1 Monat
2. Kann man durch Umschreiben des Scriptes bestimmt eine andere Lösung finden das nur bestimmte den Adventkallender nutzen können - dies wird doch wohl das kleinste Problem sein
Meine Bitte , es zu lassen wie es jetzt ist

Darum:

DAGEGEN :arrow: das wieder Rückgängig zu machen

Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1078
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Selbst erstellte globale Chatbefehle nach Belieben anzeigen

Ungelesener Beitrag von Linus » 13.11.2010, 16:42

Naja Eisbär, so dachte ich zuerst auch, weil ich hamigra nicht recht verstanden hatte. Aber siehs mal so: ein Admin will, das alle Mods und Admins Bilder posten dürfen, aber User nicht. Also legt er einen Befehl /img an, den nur Admins und Mods nutzen dürfen. Nun sieht aber kein normaler User mehr das Bild ;)

Ich für meinen Teil denke, die Wirkung wie von mir beschrieben zu ändern, wäre nützlicher als so wie es jetzt ist :)
Kein Support per PN!

Benutzeravatar
hamigra
Beiträge: 567
Registriert: 31.08.2006, 16:02
Wohnort: Werdau
Kontaktdaten:

Re: Selbst erstellte globale Chatbefehle nach Belieben anzeigen

Ungelesener Beitrag von hamigra » 13.11.2010, 16:58

Genau so ist es. Der Kalender war nur ein Beispiel. Mit dem Wordmix isses dasselbe. Bisher durften nur bestimmte User das Spiel starten aber raten konnten ALLE. Wenn der Befehl zum Spiel /bm jetzt für ALLE ist herrscht ein wahnsinniges Durcheinander, denn wenn jemand die richtige Lösung eingibt und nach den paar Sekunden Sperrzeit ein anderer User, der nicht sieht daß schon richtig geraten wurde, die Lösung versucht, startet er ein neues Spiel und das ist wahrlich nicht der Sinn.
Setzt man aber den Befehl /bm daß ihn nur Admins und Mods benutzen dürfen, dann kann kein User mehr mitraten - er bekommt die Meldung daß er für diesen Befehl keine Berechtigung hat.

Bis also eine allseits befriedigende Lösung vorliegt wäre der vorherige Zustand wohl am besten, und so schnell wie der Zustand geändert wurde hielt sich wohl auch der Aufwand in Grenzen. :wink:
Deutsche Sprache ist Freeware, aber nicht OpenSource! Du darfst sie benutzen, aber nicht verändern.

Webkicks
Webkicks - Team
Beiträge: 690
Registriert: 02.05.2003, 00:16
Kontaktdaten:

Re: Selbst erstellte globale Chatbefehle nach Belieben anzeigen

Ungelesener Beitrag von Webkicks » 13.11.2010, 19:11

Linus hat geschrieben:Also legt er einen Befehl /img an, den nur Admins und Mods nutzen dürfen. Nun sieht aber kein normaler User mehr das Bild ;)
Das sollte so aber nicht sein, wenn nur Mods & Admins einen Befehl nutzen können, dann ist die Ausgabe natürlich dennoch für jeden sichtbar.

Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1078
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Selbst erstellte globale Chatbefehle nach Belieben anzeigen

Ungelesener Beitrag von Linus » 13.11.2010, 19:13

Oh Gott wie peinlich :oops: Hatte natürlich genau DEN Befehl getestet, der nur für den ausführenden sichtbar ist :roll: Verzeihung!
Kein Support per PN!

Webkicks
Webkicks - Team
Beiträge: 690
Registriert: 02.05.2003, 00:16
Kontaktdaten:

Re: Selbst erstellte globale Chatbefehle nach Belieben anzeigen

Ungelesener Beitrag von Webkicks » 13.11.2010, 19:32

Alles klar :) Was ist aus Eurer Sicht denn das gewünschte Vorgehen? Sind nur so wenig Befehle betroffen (die sich evtl. auch an das neue Verhalten anpassen lassen), dass die Funktionalität so wie sie jetzt ist beibehalten werden kann? Oder macht das ernste Probleme?

Benutzeravatar
hamigra
Beiträge: 567
Registriert: 31.08.2006, 16:02
Wohnort: Werdau
Kontaktdaten:

Re: Selbst erstellte globale Chatbefehle nach Belieben anzeigen

Ungelesener Beitrag von hamigra » 13.11.2010, 19:56

Meine Meinung habe ich bereits kundgetan.
Ich finde den vorherigen Zustand erheblich besser, denn man konnte nur Befehle aus der Hilfe ausblenden wenn man nicht wollte daß ALLE die Befehle sehen. Dieser Zustand hat keinen einzigen Befehl beeinflußt, denn man konnte ja im Befehl festlegen wer ihn benutzen darf. Sichtbar war er im Chat dann immer für ALLE - nur benutzen konnten ihn nur die eingetragenen User. Wieviele Befehle im jetzigen Zustand (außer den beiden von mir bereits beschriebenen) noch betroffen sind läßt sich wahrscheinlich erst im Laufe der Zeit feststellen. Aber es werden bestimmt noch einige sein - siehe Linus. :wink:
Deutsche Sprache ist Freeware, aber nicht OpenSource! Du darfst sie benutzen, aber nicht verändern.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast